A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Mitfahrzentrale

Streit um Uber
Streit um Uber
Taxigewerbe wendet sich an Verkehrsminister

Die einstweilige Verfügung gegen Uber wurde erstmal aufgehoben. Dem Taxigewerbe gefällt das gar nicht und verlangt jetzt von der Verkehrsministerkonferenz ein striktes Verbot.

Wirtschaft
Wirtschaft
Verband: Mindestlohn bedroht tausende Taxifahrer

Der Deutsche Taxi- und Mietwagenverband warnt vor Arbeitsplatz-Verlusten wegen des anstehen Mindestlohns. "Wir gehen davon aus, dass 25 bis 30 Prozent zum Jahreswechsel freigestellt werden", sagte der Präsident des Verbandes, Michael Müller, der dpa.

Taxi-App in der Kritik
Taxi-App in der Kritik
Frankfurter Gericht verbietet erneut einzelnen Uber-Fahrer

Wie vor zwei Wochen hat das Landgericht in Frankfurt erneut einem Uber-Fahrer den Dienst untersagt. Ihm drohen 250.000 Euro Bußgeld, sollte er sich weigern. Ein privater Taxi-Fahrer hatte geklagt.

Gerichtsurteil zu Taxi-Konkurrent
Gerichtsurteil zu Taxi-Konkurrent
Uber darf vorerst weiterfahren

Elektronische Mitfahrzentrale oder gesetzeswidrige Taxi-Konkurrenz? Der Streit um den Fahrdienst Uber wurde erstmal vertagt. Das Landgericht Frankfurt hat die einstweilige Verfügung aufgehoben.

Kartenanwendung für Android und iOS
Kartenanwendung für Android und iOS
Google Maps wird zum Hosentaschen-Navi

Google hat seine Kartenanwendung Maps für iOS- und Android aktualisiert. Neben Offlinekarten und einem Spurassistenten gibt es nun auch eine bessere Integration von öffentlichen Verkehrsmitteln.

Opel Monza Concept
Opel Monza Concept
Opels heißer Hingucker

Der Opel Monza Concept ist mehr als nur eine Design-Spielwiese, sie zeigt die Zukunft der Marke mit dem Blitz. Wir haben eine Runde gedreht und den Technologieträger unter die Lupe genommen.

Gebühren bei Mitfahrgelegenheit.de
Gebühren bei Mitfahrgelegenheit.de
Diese Mitfahrzentralen sind gute Alternativen

Gebühren? Nein, danke! Mitfahrgelegenheit.de laufen die Kunden weg, seitdem die Vermittlung Geld verlangt. Die kostenfreien Alternativen sind noch klein, holen aber auf.

Freigabe für Fernbusse
Freigabe für Fernbusse
Jetzt werden Deutschlandreisen billiger

Reisende können sich über eine billige und umweltbewusste Alternative zur Bahn freuen: Die Politik verhindert nicht länger Fernbusse im Linienverkehr. Was sich ab Januar alles ändern soll.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?