A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Prozent.Wie

Krise in der Ukraine
Krise in der Ukraine
Regierung tritt zurück - Ermittler erkennen Raketentreffer

Im Schatten der Suche nach Schuldigen für die MH17-Katastrophe hat sich die politische Krise der Ukraine ausgeweitet. Die Regierung ist zurückgetreten. Die Kämpfe dauern an. Der Tag in der Rückschau.

Wirtschaft
Wirtschaft
Fußball-WM gibt Coca-Cola kleinen Schub

Der Durst auf Erfrischungen zur Fußball-WM hat Coca-Cola gutgetan. Im zweiten Quartal stieg der zuvor rückläufige Absatz von kohlensäurehaltigen Getränken wieder leicht an.

Nachrichten-Ticker
Zahl der Einbürgerungen in Deutschland unverändert

Die Zahl der Einbürgerungen in Deutschland ist im vergangenen Jahr unverändert geblieben.

Nur 112.350 Neu-Deutsche
Nur 112.350 Neu-Deutsche
Zahl der Einbürgerungen in Bundesrepublik unverändert

4,9 Millionen Ausländer leben schon seit zehn Jahren oder mehr in Deutschland und könnten sich einbürgern lassen. Laut Statistischem Bundesamt haben 2013 erneut nur 112.350 von ihnen das getan.

Prozess in Heidelberg
Prozess in Heidelberg
Wenn Stalking mit Mord endet

In einem Prozess um einen Stalker, der seine Partnerin verfolgt und schließlich getötet haben soll, wird heute das Urteil erwartet. Dass Stalking in Gewalt umschlägt, kommt in Deutschland häufig vor.

Dengue-Fieber
Dengue-Fieber
Impfstoff ist weitaus effektiver als erwartet

Die Suche nach einem Impfstoff gegen Dengue-Fieber gilt als äußerst schwierig, da es vier verschiedene Virustypen gibt. Ein möglicher Wirkstoff zeigt nun einen weitaus besseren Schutz als erwartet.

Statistisches Bundesamt
Statistisches Bundesamt
Deutsche Exporte gehen plötzlich zurück

Nachdem der April sich noch stark zeigte, sanken die Ausfuhren im Mai laut Statistischem Bundesamt um 1,1 Prozent. Ein überraschender Dämpfer für die deutsche Exportwirtschaft.

Nachrichten-Ticker
Merkel wieder beliebteste Politikerin - vor Steinmeier

Die Union hat im "ARD-Deutschlandtrend" wieder etwas zugelegt.

Wirtschaft
Wirtschaft
US-Arbeitslosenquote fällt auf 6,1 Prozent

Der US-Arbeitsmarkt hat im Juni Fahrt aufgenommen. Die Arbeitslosenquote der weltgrößten Volkswirtschaft fiel auf 6,1 Prozent, wie das Arbeitsministerium am Donnerstag in Washington mitteilte.

Nachrichten-Ticker
Dow Jones knackt erstmals Marke von 17.000 Punkten

Der US-Aktienindex Dow Jones hat erstmals in seiner Geschichte die Marke von 17.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?