A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Prozesskostenhilfe

Rechtsstreit um Berufsunfähigkeitsversicherung
Rechtsstreit um Berufsunfähigkeitsversicherung
Ein Mann kämpft um seine Existenz

Wolfgang Scharfenberger ist seit einem Bandscheibenvorfall arbeitsunfähig, doch seine Versicherung zahlt nicht. Ein Lehrstück über die Tücken der Berufsunfähigkeitsversicherung.

Friedhelm Adolfs
Friedhelm Adolfs
So kämpft der rauchende Rentner um sein Recht

Und schnell noch eine Zigarette. Der 75-jährige Friedhelm Adolfs ist ein berühmter Raucher geworden. Und auch vor Gericht läuft es im Streit um seine Düsseldorfer Wohnung jetzt besser für ihn.

Prozess um Transplantation
Prozess um Transplantation
Ohne Deutschkenntnisse kein neues Herz

Hassan Rashow-Hussein braucht ein neues Herz. Doch der Iraker kann kaum Deutsch. Eine Klinik verweigert ihm einen Platz auf der Warteliste für eine Transplantation. Der Fall kommt jetzt vor Gericht.

Nachrichten-Ticker
Opfer von Kundus-Angriff scheitern mit Klage

Gut vier Jahre nach dem verheerenden NATO-Luftangriff im afghanischen Kundus sind Hinterbliebene der Opfer in erster Instanz mit Schadenersatzklagen gegen die Bundesrepublik gescheitert.

Nachrichten-Ticker
Bonner Gericht weist Klage von Kundus-Opfern ab

Gut vier Jahre nach dem verheerenden NATO-Luftangriff im afghanischen Kundus sind Hinterbliebene der Opfer in erster Instanz mit Schadenersatzklagen gegen die Bundesrepublik gescheitert.

Nachrichten-Ticker
Bonner Gericht weist Klage von Kundus-Opfern ab

Opfer des NATO-Luftangriffs im afghanischen Kundus können sich nach einem Urteil des Landgerichts Bonn keine Hoffnung auf höhere Schadenersatzzahlungen durch die Bundesrepublik machen.

Gerichtsstreit um Wohnungskündigung
Gerichtsstreit um Wohnungskündigung
Der rauchende Revoluzzer von der Düssel

Weil er zu viel rauchte, wurde Friedhelm Adolfs nach 40 Jahren die Wohnung gekündigt. Seitdem ist der Rentner zu einer regionalen Berühmtheit aufgestiegen. Nun tritt er vor Gericht auf.

Urteil kassiert
Urteil kassiert
Gekündigter Raucher erhält doch Prozesskostenhilfe

Der Fall erregte bundesweit Aufsehen: Ein Düsseldorfer Gericht sah exzessives Rauchen als Kündigungsgrund für einen Mieter an. Jetzt hat die nächste Instanz das Urteil revidiert.

Kündigung wegen Zigarettenqualm
Kündigung wegen Zigarettenqualm
Wo ein Raucher, da ein Richter

Rauchen kann zur Kündigung führen: Wegen zu viel Zigarettenqualm fliegt ein Rentner aus seiner Wohnung. Nicht der erste Fall, in dem sich Richter mit häuslichem Qualm auseinandersetzen.

Nichtraucherfreundliches Urteil
Nichtraucherfreundliches Urteil
Starkem Raucher darf die Wohnung gekündigt werden

An immer mehr Orten wird das Rauchen verboten - bald auch in den eigenen vier Wänden? In Düsseldorf gibt ein Richter einer Vermieterin recht, die einen starken Raucher fristlos vor die Tür setzte.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?