A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Rundfunkgebühr

Nachrichten-Ticker
Rundfunkbeitrag könnte um 73 Cent sinken

Nun ist es offiziell: Die Expertenkommission KEF hat ihren Bericht zur Finanzierung des öffentlich-rechtlichen Rundfunks vorgestellt und eine Senkung des Rundfunkbeitrags um 73 Cent vorgeschlagen.

TV-Kritik
TV-Kritik "Wetten, dass ..?"
Lanz gibt Kontra

Alle Augen auf Markus Lanz: Wer die Online-Petition gegen den Moderator unterschrieben hat, hat am Samstagabend bei "Wetten, dass ..?" sicher ganz genau hingesehen. Unsere Autorin auch.

1,15 Milliarden Euro Mehreinnahmen
1,15 Milliarden Euro Mehreinnahmen
Rundfunkbeitrag könnte ab 2015 erstmals sinken

Die Öffentlich-Rechtlichen haben über den neuen Rundfunkbeitrag mehr Geld eingenommen als geplant. Experten empfehlen deshalb erstmals, die Gebühren zu senken. ARD und ZDF begrüßen den Vorschlag.

Bundestagspräsident beklagt Qualitätsverfall im TV
Bundestagspräsident beklagt Qualitätsverfall im TV
Bitte einschalten, Herr Lammert!

Der Bundestagspräsident ist mit der Qualität im öffentlich-rechtlichen TV unzufrieden. Wir geben ihm Programmtipps: zehn tolle Sendungen in sechs Tagen. So hat Norbert Lammert ARD und ZDF wieder lieb.

Neue Betrugsmasche
Neue Betrugsmasche
Polizei warnt vor GEZ-Abzocke

Die Polizei warnt vor einer neuen Betrugsmasche: Kriminelle verschicken derzeit Briefe, in denen zur Zahlung von Rundfunkbeiträgen aufgefordert wird. Das Schreiben sieht täuschend echt aus.

Initiativen gegen Rundfunkbeitrag
Initiativen gegen Rundfunkbeitrag
Genug GEmotZt!

Tausende GEZ-Gegner wollen am Samstag gegen den neuen Rundfunkbeitrag protestieren. Der Gebühren-Hass hat dabei längst ideologische Züge angenommen und geht komplett an der eigentlichen Frage vorbei.

Streit um Rundfunkgebühr
Streit um Rundfunkgebühr
Köln will doch zahlen - aber so wie 2012

Die Stadt Köln gibt ihre Totalverweigerung gegenüber der neuen Rundfunkgebühr auf. Die Einigung mit dem WDR sieht vor, jetzt doch zu zahlen - allerdings zunächst zu den alten Konditionen.

Medienkolumne zum Rundfunkbeitrag
Medienkolumne zum Rundfunkbeitrag
ARD und ZDF schaufeln sich ihr eigenes Grab

Die Umstellung auf die Haushaltsabgabe ist ein fundamentaler Systemwechsel. Später einmal wird man darauf zurückblicken - als Anfang vom Ende eines überbordenden öffentlich-rechtlichen Rundfunks.

Kalkofe über den Rundfunkbeitrag
Kalkofe über den Rundfunkbeitrag
Neue Gebühr ist "absolute Unverschämtheit"

Die Rundfunkgebühr erntet scharfe Kritik: Oliver Kalkofe ist verärgert über das Beitragsmodell der Öffentlich-Rechtlichen, bei dem jeder Haushalt zur Kasse gebeten wird.

Jahreswechsel
Jahreswechsel
Das ändert sich 2013

Tschüss Praxisgebühr, teure Warteschleifen und Bundesschatzbriefe. Hallo Fernbuslinien, neuer Rundfunkbeitrag und Betreuungsgeld. Worauf wir uns 2013 freuen können - und worüber wir uns ärgern werden.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?