A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Sonnenenergie

Digital
Digital
Google kauft Drohnen-Hersteller für globale Internet-Versorgung

Google und Facebook erhöhen im Wettlauf um die globale Internet-Versorgung das Tempo: Google kauft den Drohnen-Hersteller Titan Aerospace, an dem zuvor auch Facebook interessiert gewesen sein soll. Ein Preis wurde am Montag nicht genannt.

Nachrichten-Ticker
Luftbefeuchter für Kamele: Kuriose Erfindungen in Genf

Ein tragbarer Luftbefeuchter für Kamele - das ist nach Ansicht von Oumar Ayoumbaye die Erfindung, auf die die Welt gewartet hat.

Wirtschaft
Wirtschaft
Zahl der Elektroautos verdoppelt - Deutschland auf Platz 7

Die Zahl der Elektroautos hat sich weltweit im vergangenen Jahr auf etwa 400 000 verdoppelt. Dies geht aus einer Analyse des Zentrums für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg (ZSW) hervor.

Nachrichten-Ticker
Facebook plant Internet-Flugzeuge für entlegene Regionen

Internet vom Satelliten oder Solarflugzeug: Das Online-Netzwerk Facebook entwickelt Pläne für eine Netz-Anbindung entlegener Weltregionen mit ungewöhnlichen Mitteln.

Satellitenbilder der Erde
Satellitenbilder der Erde
Die Wächter aus dem All

Der Mensch verändert die Erde: Satelliten halten aus dem All fest, wie er eingreift und die Umwelt umgestaltet. Ein Bildband hat die besten Motive gesammelt.

Autohersteller auf der CES
Autohersteller auf der CES
Ausflug in die neue Welt

Auf der Suche nach Zukunftsimage und Pioniergeist suchen sich die Autohersteller immer neue Plattformen. Ohne die CES, weltweit bedeutendste Computermesse, geht nichts mehr.

Energiewende
Energiewende
Die Kraftwerkslobby am Ohr der Kanzlerin

Eine interne Aufstellung zeigt: Kanzlerin Merkel empfängt die Bosse der großen Energieversorger zu regelmäßigen Gesprächen. Die Ökostrombranche muss am Katzentisch Platz nehmen.

Drohung mit Kraftwerksabschaltung
Drohung mit Kraftwerksabschaltung
Die dreiste Erpressung der Stromkonzerne

Energieversorger drohen damit, Kraftwerke abzuschalten. Das bedeutet nichts Gutes für die Energiewende: Die Konzerne führen Verbraucher und Politik an der Nase herum, um sich mehr Geld zu sichern.

Größeres Fassungsvolumen
Größeres Fassungsvolumen
Städte testen internetfähige High-Tech-Mülleimer

Ein Mülleimer der singt, sich bedankt und als WLAN-Hotspot dient: Der "BigBelly" erobert die deutschen Innenstädte. Denn neben diesen Extras, bietet der Mülleimer noch ein paar echte Verbesserungen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?