A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Statistiker

Wirtschaft
Wirtschaft
Tarifverdienste stärker gestiegen als Inflation

Die Tarifbeschäftigten in Deutschland haben mehr auf dem Gehaltszettel. Im zweiten Quartal 2014 stiegen die monatlichen Tarifverdienste gegenüber dem Vorjahr um durchschnittlich 2,6 Prozent, wie das Statistische Bundesamt am Freitag in Wiesbaden mitteilte.

Wirtschaft
Wirtschaft
Mehr Passagiere auf deutschen Flughäfen

Die Passagierzahlen an deutschen Flughäfen sind im ersten Halbjahr dank des wachsenden Europaverkehrs leicht gestiegen.

Wirtschaft
Wirtschaft
Prognose: Güterverkehr in Deutschland wächst 2014 und 2015

Der Güterverkehr in Deutschland wird nach einer am Montag veröffentlichten Prognose des zuständigen Bundesamtes in diesem und im kommenden Jahr weiter zunehmen.

Sport
Sport
Ausreißer Voigt fährt in den Radsport-Ruhestand

Jens Voigt verneigte sich ein letztes Mal vor dem Publikum, dann verschwand er nach 17 Profijahren von der Radsport-Bühne.

TV-Tipp 21.8.: Doku
TV-Tipp 21.8.: Doku "Die Macht der Zuschauer"
Wie 10.500 Zuschauer das TV-Programm für alle bestimmen

Die Einschaltquote entscheidet über Gedeih und Verderb einer TV-Sendung. Aber nur in 5640 Haushalten in Deutschland wird gemessen. Wie fehlerhaft ist das System? Die Doku dazu - unser Tipp des Tages.

Wirtschaft
Wirtschaft
Bauboom auf dem deutschen Wohnungsmarkt hält an

In Zeiten extrem niedriger Zinsen hält der Boom im deutschen Wohnungsbau an. Im ersten Halbjahr 2014 genehmigten die Behörden 136 800 Neu- oder Umbauten, wie das Statistische Bundesamt am Montag in Wiesbaden mitteilte.

Wirtschaft
Wirtschaft
Gastgewerbe zufrieden mit "starker erster Halbzeit"

Die Wirte und Hoteliers in Deutschland haben in der ersten Jahreshälfte gute Geschäfte gemacht.

Wirtschaft
Wirtschaft
Großbritanniens Wirtschaft legt weiter zu

Die britische Wirtschaft ist im zweiten Quartal weiter stark gewachsen.

Nachrichten-Ticker
Deutsche Wirtschaft im zweiten Quartal geschrumpft

Erstmals seit mehr als einem Jahr ist Deutschlands Wirtschaft geschrumpft.

Nachrichten-Ticker
Erstmals seit 1950 sinkt der öffentliche Schuldenstand

Erstmals seit 1950 ist der öffentliche Schuldenstand in Deutschland gesunken: Die Verbindlichkeiten von Bund, Ländern, Gemeinden und Sozialversicherungen verringerten sich 2013 im Vergleich zum Vorjahr um 30,3 Milliarden Euro oder 1,5 Prozent, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?