A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Stichtag

Auch für gebrauchte Möbel
Auch für gebrauchte Möbel
Ikea führt lebenslanges Rückgaberecht ein

Retourenrevolution bei Ikea: Bei dem Möbelkonzern können Kunden ihre Einkäufe künftig auch Jahre später noch zurückgeben - selbst wenn sie gebraucht sind.

Politik
Politik
Grüne machen weiter Front gegen Ehegattensplitting

Die Grünen machen weiter Front gegen das umstrittene Ehegattensplitting. Es würden nach wie vor Änderungen und mehr Gerechtigkeit angestrebt, stellte Co-Parteichef Cem Özdemir am Montag in Berlin nach einer Vorstandssitzung klar.

Wirtschaft
Wirtschaft
Bundesbank: Umstellung auf Zahlungssystem Sepa reibungslos verlaufen

Die Umstellung auf das neue europäische Zahlungsverfahren Sepa ist in Deutschland nach Einschätzung der Bundesbank reibungslos verlaufen.

Wirtschaft
Wirtschaft
VW läutet Sparkurs ein

Europas größter Autokonzern Volkswagen will die Ertragskrise seiner Kernmarke mit milliardenschweren Sparanstrengungen stoppen. Im ersten Halbjahr sank das Ergebnis der Marke VW-Pkw vor Zinsen und Steuern (Ebit) um rund ein Drittel auf eine Milliarde Euro.

Google
Google
Rund jede zweite Löschanfrage wird erfüllt

Insgesamt 91.000 Anträge zur Entfernung von 328.000 Links aus Suchergebnissen hat Google bis Mitte Juli bekommen. Gut die Hälfte der Anträge zur Löschung hat der Internet-Konzern erfüllt.

Nachrichten-Ticker
OPCW: Letzte syrische Chemiewaffen außer Landes gebracht

Die letzten Bestände syrischer Chemiewaffen sind nach Angaben der internationalen Inspektoren außer Landes gebracht worden.

Nachrichten-Ticker
OPCW: Letzte syrische Chemiewaffen außer Landes gebracht

Die letzten Bestände chemischer Kampfstoffe in Syrien sind nach Angaben der internationalen Chemiewaffen-Inspektoren außer Landes gebracht worden.

Nachrichten-Ticker
Koalition baut bei der Rente ab 63 eine Hürde ein

Bei der umstrittenen Rente ab 63 Jahren hat die große Koalition in letzter Minute eine Hürde gegen die Frühverrentung eingebaut: Die Zeiten der Arbeitslosigkeit werden nur bis zwei Jahre vor Renteneintritt angerechnet, wie Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) nach der Einigung der Koalitionsspitzen sagte.

Nachrichten-Ticker
Union und SPD beenden Streit um Rentenpaket

Nach monatelangen Diskussionen hat sich die große Koalition auf die Details des umstrittenen Rentenpakets geeinigt.

Nachrichten-Ticker
Regierung hat rechtliche Bedenken bei Rente mit 63

In der Bundesregierung gibt es einem Zeitungsbericht zufolge erhebliche Bedenken gegen das schwarz-rote Kompromissmodell zur Rente mit 63.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?