A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Stromkosten

Politik
Politik
Ökostrom-Umlage sinkt 2015 auf 6,17 Cent je Kilowattstunde

Die von allen Verbrauchern über die Stromrechnung zu zahlende Ökostrom-Umlage wird kommendes Jahr erstmals geringfügig sinken. Sie werde für das Jahr 2015 auf 6,17 Cent je Kilowattstunde festgelegt, erfuhr die Deutsche Presse-Agentur (dpa) aus Branchenkreisen.

Stromanbieter am Pranger
Stromanbieter am Pranger
Verbraucherschützer wollen niedrigere Preise erzwingen

Ausgerechnet in der Grundversorgung geben die Anbieter sinkende Strompreise nicht an ihre Kunden weiter. Das hat die Verbraucherzentrale NRW in einer Studie herausgefunden. Sie fordert Konsequenzen.

Nachrichten-Ticker
Gestiegene Strompreise treffen vor allem Privathaushalte

Die gestiegenen Strompreise treffen private Verbraucher deutlich stärker als die Industrie.

Milliardenüberschuss
Milliardenüberschuss
Ökostromumlage für Verbraucher wird erstmals sinken

Die Energiekosten steigen seit Jahren. Die Umlage für Ökostrom kommt noch obendrauf. Doch nun gibt es gute Nachrichten für die Verbraucher: 2015 soll die Umlage erstmals sinken.

Royals
Royals
Oma Queen meint es gut mit ihren Enkeln

Auch an könglichen Palästen nagt der Zahn der Zeit - deshalb sollen die Häuser der Royals nun renoviert werden. Dabei zeigt sich: Queen Elizabeth II. verzichtet zugunsten ihrer Enkel.

Energiewende
Energiewende
Hoffnung auf sinkende Strompreise in Deutschland

Milliarden-Überschuss sei Dank: Nach Jahren steigender Kosten dürfen die Verbraucher erstmals auf sinkende Stromkosten hoffen. Im Bundestag kommt es in Kürze zum Finale um die Ökostrom-Reform.

Denza Elektroauto
Denza Elektroauto
Auf leisen Sohlen

Während BMW i3 und Tesla Model S hier in Europa für mächtig Aufsehen sorgen, hat sich das erste Elektroauto von Denza heimlich und leise auf den chinesischen Markt geschlichen.

Energiewende
Energiewende
Die sieben Märchen der Stromlobby

Industrie und Stromkonzerne arbeiten hart daran, die schnelle Umstellung auf grünen Strom zu verhindern. Dabei bedienen sie sich oft fadenscheiniger Argumente.

Prozessbeginn gegen Manager
Prozessbeginn gegen Manager
Bekommen Teldafax-Kunden ihr Geld zurück?

Ein Jahr nach der Anklageerhebung stehen drei Ex-Manager des insolventen Stromdiscounters Teldafax vor Gericht. 700.000 Kunden wurden geschädigt. Hier ein paar Fakten zum Verfahren.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?