A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Tendenz

Wirtschaft
Wirtschaft
Förderbank KfW will Endkunden schneller bedienen

Die Förderbank KfW will näher an die Verbraucher heranrücken. Kunden wie etwa Privatleute, die bei der Baufinanzierung über ihre Hausbank KfW-Mittel in Anspruch nehmen wollen, sollen künftig schneller eine Förderzusage bekommen.

Wirtschaft
Wirtschaft
Frühjahrsgutachten sagt stabiles Wachstum voraus

Trotz Rente mit 63 und Mindestlohn rechnen die führenden Wirtschaftsforschungsinstitute für dieses und das nächste Jahr mit einem stabilen und soliden Wachstum.

Microsoft im Umbau
Microsoft im Umbau
Windows 8 ist nicht die Zukunft

Mit Windows ist Microsoft groß und reich geworden. Nicht nur das aktuelle Auslaufen von Windows XP zeigt: Das Betriebssystem verliert an Bedeutung. Die Zukunft des Konzerns heißt Cloud-Computing.

Presseschau zum Aus von
Presseschau zum Aus von "Wetten, dass ..?"
"Lanz kam, und mit ihm war die Sache gelaufen"

"Wetten, dass ..?" ist tot - und die deutschen Medien diskutieren die Gründe für das Aus. Liegt es an der Sendung, oder ist der Moderator schuld? Die Kommentatoren lassen eine klare Tendenz erkennen.

Wirtschaft
Wirtschaft
Studie: Deutsche Autobauer hängen immer mehr von China ab

Deutschlands Autoindustrie erkauft sich ihren aktuellen Erfolg laut einer Studie mit steigender Abhängigkeit vom Markt in China. In den vergangenen fünf Jahren hat sich der Absatz von deutschen Herstellern in China mit nunmehr 3,7 Millionen Fahrzeugen mehr als verdreifacht.

Sport
Sport
Aufstiegskampf: KSC jubelt, Lautern und Union patzen

Der Karlsruher SC hat mit einem klaren Sieg seine Chance auf den Relegationsplatz in der 2. Fußball-Bundesliga erhalten. Der 1.

Gestresste Eltern
Gestresste Eltern
Bleibt doch mal locker

Und was machen wir heute? Nichts! Wer deckt den Tisch? Die Kinder! Wo ist das Kind? Keine Ahnung! Liebe Eltern, macht es euch doch mal bequem. Zehn gute Gründe warum.

Zulieferer in der Autoindustrie
Zulieferer in der Autoindustrie
Arbeitsteilung

"Deutsche Autos" - diese Zeiten sind längst vorbei. Die Autobauer auch in Deutschland fertigen ihre Modelle längst rund um den Globus. Und nur die wenigsten Bauteile stammen aus der eigenen Fabrik.

Gesine Schwan bei
Gesine Schwan bei "Jung & Naiv"
Die Schuldenbremse ist "unsinnig"

Politikprofessorin Gesine Schwan ist Expertin für "good governance". Was das bedeutet und warum Sparen zulasten der zukünftigen Generation gehen kann, erklärt sie im "Jung & Naiv"-Interview.

Anforderungen an Pädagogen
Anforderungen an Pädagogen
Nur Lehrer reicht nicht mehr

Unterrichten ist für Lehrer längst nur noch eine Aufgabe von vielen. Sie sind gefragt als Psychologen, Sozialarbeiter und Coaches. Dabei sind manche Lehrer schon jetzt mit den Nerven am Ende.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?