A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Teuerung

Wirtschaft
Wirtschaft
Billiger Sprit drückt Absatz von Kleinwagen

Sinkende Kraftstoffpreise in Deutschland sind einer Studie zufolge ein Hauptgrund für den nachlassenden Absatz spritsparender Kleinwagen.

Wirtschaft
Wirtschaft
Sinkende Energiepreise halten Inflation niedrig

Verbraucher in Deutschland können sich weiter über stabile Preise freuen: Weil Sprit und Heizöl billiger sind als im Vorjahr bleibt die Inflation in Deutschland niedrig.

Preisentwicklung in Deutschland
Preisentwicklung in Deutschland
Sinkende Kraftstoffpreise halten Inflation niedrig

Benzin ist auch im September billiger geworden. Damit bleibt die Inflation in Deutschland so niedrig wie seit Februar 2010 nicht mehr - obwohl die Nettokaltmieten auf Jahressicht spürbar anziehen.

Politik
Politik
Zwei CDU-Flügel fordern Abbau der kalten Progression

In der CDU wächst der Druck auf Parteichefin Merkel, die Bürger noch vor der Wahl 2017 steuerlich zu entlasten.

Briefmarke British Guiana 1c magenta
Briefmarke British Guiana 1c magenta
Ein Einzelstück, das womöglich gar keines ist

In New York ist die teuerste Briefmarke der Welt versteigert worden. Zuletzt gehörte sie einem Milliardär und verurteilten Mörder. Trotz Zweifel an ihrer Echtheit ist die 1c magenta legendär.

Serie Geldanlage, Teil 1
Serie Geldanlage, Teil 1
Was Sparer jetzt tun können

Die erneute Zinssenkung verunsichert Sparer: Wenn man sein Geld einfach aufs Konto legt, verliert es real an Wert. Welche Alternativen gibt es zum Sparbuch, wo bekommt man noch Rendite?

Aufschwung in Deutschland
Aufschwung in Deutschland
Bundesbank erwartet kräftiges Wirtschaftswachstum

Um 1,9 Prozent werde die deutsche Wirtschaft wachsen, prophezeit die Bundesbank. Die Politik drohe allerdings diesen Aufschwung auszubremsen. Und auch die Verbraucherpreise werden steigen.

Erwartete Leitzinssenkung
Erwartete Leitzinssenkung
EZB vor historischen Entscheidungen - Zinsen ade?

Die Europäische Zentralbank steht aller Voraussicht nach erneut vor einem historischen Schritt: Auf ihrer heutigen Ratssitzung dürften die Währungshüter die Zinsen im Euroraum quasi abschaffen.

Nachrichten-Ticker
EU senkt Wachstumsprognose für die Eurozone leicht

Das Wirtschaftswachstum in der Eurozone dürfte im kommenden Jahr nach Berechnungen der EU-Kommission etwas schwächer ausfallen als bisher erwartet.

Nachrichten-Ticker
Teuerung sinkt auf den tiefsten Stand seit Sommer 2010

Preise 'runter bei Benzin und Diesel, Fernsehern und Laptops, Preise 'rauf bei Bier und Zigaretten, Milch und Obst: Im März ist der Anstieg der Verbraucherpreise auf den tiefsten Stand seit August 2010 gesunken.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?