A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Teuerung

Wirtschaft
Wirtschaft
Arbeitgeber dämpfen Erwartungen an Lohnrunden

Arbeitgeberpräsident Ingo Kramer hat angesichts wirtschaftlicher Unsicherheiten in Deutschland die Erwartungen an hohe Lohnabschlüsse gedämpft.

Wirtschaft
Wirtschaft
EZB hält Leitzins auf Rekordtief von 0,15 Prozent

Die Europäische Zentralbank (EZB) wartet trotz gesunkener Inflation ab und lässt den Leitzins im Euroraum bei 0,15 Prozent. Ihr historisches Anti-Krisenpaket hat seine volle Wirkung noch nicht entfaltet. Doch vorsorglich betonen die Währungshüter ihre Handlungsbereitschaft.

Briefmarke British Guiana 1c magenta
Briefmarke British Guiana 1c magenta
Ein Einzelstück, das womöglich gar keines ist

In New York ist die teuerste Briefmarke der Welt versteigert worden. Zuletzt gehörte sie einem Milliardär und verurteilten Mörder. Trotz Zweifel an ihrer Echtheit ist die 1c magenta legendär.

Serie Geldanlage, Teil 1
Serie Geldanlage, Teil 1
Was Sparer jetzt tun können

Die erneute Zinssenkung verunsichert Sparer: Wenn man sein Geld einfach aufs Konto legt, verliert es real an Wert. Welche Alternativen gibt es zum Sparbuch, wo bekommt man noch Rendite?

Aufschwung in Deutschland
Aufschwung in Deutschland
Bundesbank erwartet kräftiges Wirtschaftswachstum

Um 1,9 Prozent werde die deutsche Wirtschaft wachsen, prophezeit die Bundesbank. Die Politik drohe allerdings diesen Aufschwung auszubremsen. Und auch die Verbraucherpreise werden steigen.

Erwartete Leitzinssenkung
Erwartete Leitzinssenkung
EZB vor historischen Entscheidungen - Zinsen ade?

Die Europäische Zentralbank steht aller Voraussicht nach erneut vor einem historischen Schritt: Auf ihrer heutigen Ratssitzung dürften die Währungshüter die Zinsen im Euroraum quasi abschaffen.

Nachrichten-Ticker
EU senkt Wachstumsprognose für die Eurozone leicht

Das Wirtschaftswachstum in der Eurozone dürfte im kommenden Jahr nach Berechnungen der EU-Kommission etwas schwächer ausfallen als bisher erwartet.

Nachrichten-Ticker
Teuerung sinkt auf den tiefsten Stand seit Sommer 2010

Preise 'runter bei Benzin und Diesel, Fernsehern und Laptops, Preise 'rauf bei Bier und Zigaretten, Milch und Obst: Im März ist der Anstieg der Verbraucherpreise auf den tiefsten Stand seit August 2010 gesunken.

Nachrichten-Ticker
Heizkosten seit 2002 stärker gestiegen als die Löhne

Die Kosten für Heizung und Warmwasser sind für einen durchschnittlichen Haushalt zwischen 2002 und 2012 um 43 Prozent gestiegen, während die Löhne im gleichen Zeitraum nur um 17 Prozent anwuchsen.

stern-Umfrage
stern-Umfrage
Deutsche fühlen deutliche Inflation

Die Statistik belegt eine niedrige Teuerung. Doch die Lebenswirklichkeit vieler Bürger sieht anders aus. Die meisten Deutschen spüren eine recht starke Inflation, zeigt eine stern-Umfrage.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?