HOME
Pressekonferenz

Krisensitzung und Festnahmen

Fleischskandal erschüttert Exportweltmeister Brasilien

Rio de Janeiro - Ein Gammelfleischskandal erschüttert den größten Fleischexporteur der Welt, Brasilien. Bisher wurden im Zuge der Operation «Carne Fraca» («Schlechtes Fleisch») rund 20 Personen festgenommen.

Verarbeitung in einem Schlachthof

Ausbeutung in der Fleischindustrie

Moderne Sklaverei

Verbrauchertipps

Wie Sie gutes Fleisch einkaufen

Der Fleischgroßhandel Willy Selten. Das Unternehmen lieferte auch nach Deutschland.

Niederlande

Händler verarbeitete womöglich tausende Pferde

Rumänien fürchtet Imageschaden durch Fleischskandal

Metzgerei-Sterben

Es geht um die Wurst

"K-3-Material"

Neuer Fleischskandal in Bayern

Editorial

Der Verbraucher hat ein Recht auf Aufklärung

Gammelfleisch-Skandal

Ex-Geschäftsführer steht vor Gericht

Fleischskandal

Verbrauchergeiz ist Schuld

Fleischskandal

Gammelfleisch im Frühstücksfernsehen

Florian Güßgen

München

Gammelfleisch-Händler erhängt sich

Gammelfleisch

Fleisch-Skandal wird zur Schlammschlacht

Verbraucherinformationsgesetz

Wissen, was drin steckt

Fleischskandale

Fehler im System

Fleischskandal

"Diese gewissenlosen Gesellen!"

Gammelfleisch

Die Übeltäter beim Namen nennen

Großhandel

Geschäftsbereich Gammelfleisch

Fleischskandal

"Eindeutig genussuntauglich"

stern tv - RTL

Restaurantküchen: Der alltägliche Fleischskandal

stern tv - RTL

Fleischskandal: Sind unsere Lebensmittelkontrollen zu schlampig?

Fleischskandal

Verdorbenes Fleisch im Döner

Bayern

760 Tonnen Fleischabfälle verkauft

täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools