A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Umweltministerium

Politik
Politik
Grünen-Spitze einstimmig für Rot-Rot-Grün in Thüringen

Für die erste rot-rot-grüne Regierung in Deutschland ist eine weitere Hürde genommen worden. Nach der Linken und der SPD hat am Donnerstagabend auch der Vorstand der Thüringer Grünen für die Aufnahme von Koalitionsverhandlungen votiert.

Atommüll-Zwischenlager
Atommüll-Zwischenlager
Auch RWE geht gegen Schließung Gorlebens vor

Das Energieunternehmen RWE reicht in drei Bundesländern Klage ein, wo an ihren Atomkraftwerken die Zwischenlager teuer nachgerüstet werden müssten. Ähnlich war zuvor der Konzern E.on verfahren.

Nachrichten-Ticker
In Kanzleramt und Ministerien steigt der Frauenanteil

Nicht nur Angela Merkel, Ursula von der Leyen (beide CDU) und mehrere Ministerinnen stehen für einen Trend zu mehr Frauen in führenden Regierungsjobs: Deren Anteil an Führungspositionen in Kanzleramt und Bundesministerien ist nach einer Studie derzeit höher als in jeder Bundesregierung zuvor.

Nachrichten-Ticker
Mann überlebt Grizzly-Angriff und Schüsse seines Retters

Nicht nur einen Grizzly-Angriff, sondern auch die Schüsse seines Retters hat ein Jäger in Kanada überlebt.

AKW Brunsbüttell
AKW Brunsbüttell
Fast jedes dritte Atommüll-Fass leckt

Rost und lose Deckel: Dass die Atommüll-Fässer im Zwischenlager des stillgelegten Kernkraftwerks Brunsbüttel defekt sind, war bekannt - doch das Ausmaß ist erschreckend.

Wissen
Wissen
Kaum Erfolge beim Erhalt biologischer Vielfalt

In Afrika haben Wilderer im vergangenen Jahr 30 000 Elefanten und 1000 Nashörner getötet. Wenn Thomas Silberhorn solche Zahlen vorliest, spricht das nicht gerade für den Erfolg des weltweiten Übereinkommens über die Biologische Vielfalt (Convention on Biological Diversity/CBD).

Nachrichten-Ticker
Regierung plant angeblich Fracking-Moratorium bis 2021

Die Bundesregierung will die Erdgasförderung durch die umstrittene Fracking-Technologie laut einem Zeitungsbericht bis mindestens 2021 verbieten.

Nachrichten-Ticker
RWE verklagt Bund und Hessen auf Schadenersatz

Der Energiekonzern RWE hat den Bund und das Land Hessen wegen des Atommoratoriums vom März 2011 auf Schadenersatz verklagt.

Nachrichten-Ticker
RWE verklagt Bund und Hessen auf Schadenersatz

Der Energiekonzern RWE hat den Bund und das Land Hessen wegen des Atommoratoriums vom März 2011 auf Schadenersatz verklagt.

Streitobjekt Biblis
Streitobjekt Biblis
RWE verklagt Bund und Land wegen AKW-Stilllegung

Nach der Fukushima-Katastrophe wurde das AKW Biblis kurzerhand geschlossen und drei Monate später stillgelegt. Dabei handelte das Land Hessen rechtswidrig. Jetzt klagt Betreiber RWE auf Schadenersatz.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?