A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Umweltministerium

Politik
Politik
Hollande will ein Kabinett der Einheit

Mit einer Regierung der Einheit will Frankreichs Präsident François Hollande die Probleme des krisengeschüttelten Landes angehen.

Nachrichten-Ticker
RWE verklagt Bund und Hessen auf Schadenersatz

Der Energiekonzern RWE hat den Bund und das Land Hessen wegen des Atommoratoriums vom März 2011 auf Schadenersatz verklagt.

Nachrichten-Ticker
RWE verklagt Bund und Hessen auf Schadenersatz

Der Energiekonzern RWE hat den Bund und das Land Hessen wegen des Atommoratoriums vom März 2011 auf Schadenersatz verklagt.

Streitobjekt Biblis
Streitobjekt Biblis
RWE verklagt Bund und Land wegen AKW-Stilllegung

Nach der Fukushima-Katastrophe wurde das AKW Biblis kurzerhand geschlossen und drei Monate später stillgelegt. Dabei handelte das Land Hessen rechtswidrig. Jetzt klagt Betreiber RWE auf Schadenersatz.

Wirtschaft
Wirtschaft
Umstrittene Erdölsuche bei Kanaren darf offiziell beginnen

Die umstrittene Erdölsuche vor den Kanarischen Inseln darf beginnen.

Wirtschaft
Wirtschaft
Städtetag wehrt sich gegen Vorstoß für Elektroautos auf Busspuren

Der Deutsche Städtetag hält nichts von der Idee, Busspuren in der City auch für Elektroautos freizugeben.

Tiernahrung mit Antibiotika
Tiernahrung mit Antibiotika
Futter von Kühen möglicherweise kontaminiert

Wenn große Mengen von Antibiotika in den Nahrungskreislauf geraten ist das schlecht für Tiere - und für Menschen. Behörden vermuten nun, dass in Niedersachen, Kühe kontaminiertes Futter erhielten.

Nach Reparaturarbeiten
Nach Reparaturarbeiten
AKW Grohnde geht wieder ans Netz

Das Atomkraftwerk Grohnde wird nach einer Revision wieder angefahren. Niedersachsens Umweltministerium hatte die Genehmigung zunächst wegen des Verdachts auf Pfusch bei Reparaturarbeiten gestoppt.

Galápagos
Galápagos
Havarierter Frachter gefährdet Natur-Paradies

Ein auf Grund gelaufenes Schiff bedroht das einzigartige Ökosystem der Galápagos-Inseln. Ecuadors Umweltministerin ruft den "Umwelt-Notstand" für die Inselgruppe im Pazifischen Ozean aus.

E-Auto-Förderung
E-Auto-Förderung
Dobrindt will Sonderrechte für Elektroautos

Auf deutschen Straßen sollen E-Autos endlich den Durchbruch schaffen. Damit das klappt, macht der Verkerhrsminister nun Vorschläge für ein Förderkonzept. Das Paket soll aus drei Teilen bestehen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?