A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Verbraucherpreisindex

Wirtschaft
Wirtschaft
Inflation in Deutschland verharrt auf Vier-Jahres-Tief

Die Inflation in Deutschland verharrt auf dem tiefsten Stand seit mehr als vier Jahren. Für September errechnete das Statistische Bundesamt nach Angaben vom Montag einen vorläufigen Wert von 0,8 Prozent.

Nachrichten-Ticker
Bundesamt bestätigt Inflationsrate von 1,5 Prozent

Das Statistische Bundesamt hat nach Abschluss seiner Berechnungen bestätigt, dass die Verbraucherpreise im vergangenen Jahr um 1,5 Prozent gestiegen sind.

Nachrichten-Ticker
Verbraucherpreise 2013 um 1,5 Prozent gestiegen

Die Verbraucherpreise in Deutschland sind im vergangenen Jahr um 1,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahr gestiegen.

Konjunktur
Konjunktur
Bundesbank sieht Deutschland vor kräftigem Aufschwung

Die Bundesbank malt ein rosiges Bild: In den kommenden beiden Jahren wird die deutsche Wirtschaft boomen.

Inflation
Inflation
Preise für Lebensmittel steigen kräftig

Einen stärkeren Preisanstieg gab es zuletzt 2008: Nahrung ist für die Menschen in Deutschland im letzten Monat deutlich teurer geworden. Besonders rasant war die Entwicklung bei Butter und Kartoffeln.

Parteienfinanzierung in Deutschland
Parteienfinanzierung in Deutschland
Staat zahlt so viel Geld an Parteien wie nie zuvor

Geldsegen für die Parteien im Jahr der Bundestagswahl: Der Staat zahlt ihnen in diesem Jahr bis zu 154,1 Millionen Euro und damit so viel wie noch nie.

Moderate Preissteigerung
Moderate Preissteigerung
Inflation trotzt Krisensorgen

Eurokrise, kletternde Energiepreise, dazu viele Pessimisten: Nimmt man alles zusammen, müsste die Inflation 2012 massiv gestiegen sein. Nun gibt das Statistische Bundesamt Entwarnung.

Wohngeldkürzungen
Städtetag begrüßt Verzicht der Regierung

Der Deutsche Städtetag hat den Verzicht der Bundesregierung auf die geplante Wohngeldkürzung begrüßt.

Verbraucherpreise
Verbraucherpreise
Inflation wieder auf Rekordniveau

Die Teuerung bleibt auf hohem Niveau: Im Juli sind die Verbraucherpreise um 3,3 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat gestiegen. Das ist der höchste Anstieg seit Dezember 1993. Doch im August soll es noch schlimmer kommen.

Verbraucherpreise
Verbraucherpreise
Inflation steigt auf 15-Jahres-Hoch

Die Preise in Deutschland haben sich im Juni so stark erhöht wie seit fast 15 Jahren nicht mehr. Die Inflation stieg auf 3,3 Prozent, im Mai hatte sie noch bei 3,0 Prozent gelegen. Vor allem Lebensmittel werden immer teurer.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?