A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Wettbewerbshüter

Digital
Digital
Microsoft-Milliardendeal um Nokia soll Freitag über die Bühne gehen

Microsoft soll das Handy-Geschäft des einstigen Weltmarktführers Nokia an diesem Freitag übernehmen. Der Verkauf solle am 25. April über die Bühne gehen und unterliege nun nur noch den üblichen Abschluss-Bedingungen, teilte Nokia mit.

Wirtschaft
Wirtschaft
Nespresso macht Zugeständnisse an Konkurrenz in Frankreich

Der Schweizer Lebensmittelkonzern Nestlé muss bei seinem Kaffee-Kapselsystem Nespresso in Frankreich Zugeständnisse an die Konkurrenz machen.

Nachrichten-Ticker
Hapag-Lloyd bald viertgrößte Containerreederei der Welt

Deutschlands größte Reederei Hapag-Lloyd hat ihr Containergeschäft mit dem chilenischen Wettbewerber CSAV zusammengelegt.

Politik
Politik
Neuer Gas-Streit droht: Putin setzt EU unter Druck

Es sind fünf Seiten mit Vorwürfen und Rechtfertigungen, die Kremlchef Putin an die wichtigsten russischen Gaskunden in Europa verschickt. In der Ukraine-Krise liegt der Ball nun bei der EU. Ohne rasche Einigung drohen auch Energie-Engpässe im Westen.

Nachrichten-Ticker
Für BER fehlen offenbar weitere 1,1 Milliarden Euro

Zur Fertigstellung des Hauptstadtflughafens BER fehlen angeblich weitere 1,1 Milliarden Euro.

Digital
Digital
China gibt grünes Licht für Nokia-Übernahme

Der Milliarden-Deal um Nokia ist nach mehr als einem halben Jahr auf der Zielgeraden. Mit der Zustimmung der chinesischen Wettbewerbshütter ist Microsoft auf Kurs, das Handy-Geschäft des einstigen Weltmarktführers bis Ende April zu schlucken.

Nachrichten-Ticker
Streit mit Brüssel um EEG-Industrierabatte geht weiter

Im Streit zwischen Bundesregierung und EU-Kommission um die Industrierabatte beim Ökostrom gibt es noch keine Lösung.

Nachrichten-Ticker
Streit um EEG-Rabatte: Gabriel reist nach Brüssel

Nach der grundsätzlichen Einigung von Bund und Ländern über die Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) wird Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) heute in Brüssel erwartet.

Nachrichten-Ticker
Vodafone-Chef beklagt unfairen Wettbewerb

Der weltweit tätige Mobilfunkanbieter Vodafone hat die aus seiner Sicht unfairen Wettbewerbsbedingungen in der Telekommunikations-, Internet- und Medienbranche angeprangert.

Reisebuchungen im Internet
Reisebuchungen im Internet
Das Ende der Bestpreisgarantie

Reiseportale im Internet dürfen von Hotels keine Bestpreisgarantien mehr verlangen. Reiselustige können sich freuen: Schon für den Osterurlaub dürften die Zimmerpreise sinken.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?