HOME

So nah waren Sie dem BND noch nie

Kaum jemand hat sie jemals gesehen, geschweige denn betreten: Die verbotenen Räume des Bundesnachrichtendienstes. Fotograf Martin Lukas Kim wurde Eintritt gewährt. Seine Eindrücke dokumentiert er in einer unheimlichen Ausstellung - die aktuell im G+J-Pressehaus zu sehen ist.

Von Kerstin Rau

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren