HOME

Hurra, ein Gorilla im Plattenladen!

Was, wenn es keinen interessiert, ob man so ist oder so, schwul oder hetero, schwarz oder weiß, Tier oder Mensch?! Wir präsentieren ein fotografisches Hurra auf die Toleranz .

Ceslovas Cesnakevicius ist in Litauen geboren - zu einer Zeit, als das Land noch zur real existierenden sozialistischen Sowjetunion gehörte. Damals anders gewesen zu sein als die "Happy Community", die in Wahrheit nicht viel mehr als eine graue Masse war, das war eine prägende Erfahrung für den heutigen Fotografen.

Als er jetzt, 25 Jahre danach, in Amsterdam und London unterwegs war, fiel ihm plötzlich auf, dass es den Leuten auf der Straße offensichtlich ganz egal war, wer die anderen Leute auf der Straße waren, welche Klamotten sie trugen und welche sexuelle Ausrichtung sie bevorzugten. Jeder schien richtig zu sein und angenommen zu werden, so wie er war. Eine wunderbare Erfahrung für Cesnakevicius.

So entstand die Idee zu der "Zoo-Serie": Ganz egal, wer da gerade unterwegs ist, ein Schimpanse im Plattenladen, Pinguine in der U-Bahn oder ein Elefant auf dem Standstreifen: so lange sie uns nicht auffressen wollen, ist alles in Ordnung. So müssen wir die Fotoserie von Ceslovas Cesnakevicius verstehen: als ein Hurra auf die Toleranz.

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren