Altrocker entblößt Stars

21. Juni 2013, 12:16 Uhr

Rockstar Bryan Adams ist mittlerweile ein gefeierter Fotograf. Und die Stars vertrauen ihm, wie seine Bilder zeigen. Passenderweise heißt die Reihe "Entblößt".

4 Bewertungen
©

"Ich denke besser hinter der Kamera als davor", sagt Bryan Adams. 30 Jahre nach "Cuts Like A Knife" ist der "Meister der radiotauglichen Rockballade" vor allem als gefeierter Fotograf unterwegs. Vielleicht weil er weiß, wie es sich vor der Kamera anfühlt, vertrauen ihm Stars, das richtige Bild von ihnen zu machen. Sogar die Queen durfte er schon fotografieren.

"Der direkte, kollegiale Zugang zu vielen bekannten Persönlichkeiten aus der Musik-, Film- und Kunstszene zeichnet die Porträts von Bryan Adams aus und macht sie zu höchst intimen, intensiven Studien, von denen viele bereits Ikonen-Status erlangt haben", schreibt Sir Elton John im Vorwort des Bildbandes "Exposed" (Steidl-Verlag).

Viele der Aufnahmen sind ursprünglich für das Magazin "Zoo" enstanden, das Adams 2004 in Berlin gegründet hat.

MEHR ZUM THEMA
stern Fotografie
Tim Flach: Charakterköpfe Tim Flach: Charakterköpfe Tim Flach ist berühmt für seine Tierfotografien. Im neuen stern Fotografie dokumentiert er die Evolution in Bildern. Ob Wasser, Luft oder Land - jedes Tier hat seinen eigenen Charakter. Zu den Bildern
 
VIEWspotlight
Das Webmagazin "VIEWspotlight" dreht sich um Fotografen und Fotografie. Zur aktuellen Ausgabe
 
"Naturwunder Erde"
Markus Mauthe bereist die Welt Markus Mauthe bereist die Welt Zwei Jahre, vier Lebensräume, 17 Reiseziele: In einem einzigartigen Langzeitprojekt reist ein Fotograf um die Welt. Zu den Fotostrecken
 
Noch Fragen?

Neue Fragen aus der Wissenscommunity


 
 
stern - jetzt im Handel
stern (18/2014)
Die vegane Versuchung