A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Lebensbedingungen

Politik
Politik
Massive Zerstörungen in Gaza

Nach einer Feuerpause zwischen Israel und der radikal-islamischen Hamas sind die Kämpfe im Gazastreifen wieder aufgeflammt. Israelische Vorstöße, die zwölfstündige humanitäre Waffenruhe vom Samstag um 24 Stunden zu verlängern, wies der militärischen Flügel der Hamas ab.

Politik
Politik
Massive Zerstörungen in Gaza

Nach einer Feuerpause zwischen Israel und der radikalislamischen Hamas sind die Kämpfe im Gazastreifen zwischen beiden Seiten wieder aufgeflammt.

Politik
Politik
Israel um 24 Stunden verlängerte Waffenruhe ab

Die radikalislamische Hamas lehnt die von Israel um 24 Stunden verlängerte humanitäre Waffenruhe ab.

Politik
Politik
Hamas lehnt von Israel verlängerte Waffenruhe ab

Die radikalislamische Hamas lehnt die von Israel um 24 Stunden verlängerte humanitäre Waffenruhe ab.

Politik
Politik
Gaza-Feuerpause lenkt Blick auf massive Zerstörungen

Eine zwölfstündige Waffenruhe im Gazastreifen hat den Blick auf die verheerenden Zerstörungen gelenkt, die der Krieg zwischen Israel und der Hamas bisher verursacht hat.

Politik
Politik
Massive Zerstörungen in Gaza

Israel hat eine zwölfstündige Feuerpause im Konflikt mit der militant-islamischen Hamas im Gazastreifen um vier Stunden verlängert. Die humanitäre Waffenruhe sollte demnach um 23.00 Uhr MESZ enden, berichteten israelische Medien unter Berufung auf Regierungsbeamte.

Wissen
Wissen
Zahnstein verrät: Vorfahren hatten detailliertes Pflanzenwissen

Aus uraltem Zahnstein haben Wissenschaftler Informationen über die Ernährung und die Lebensbedingungen unserer Vorfahren gewonnen.

Nachrichten-Ticker
Licht und Schatten auf dem Weg zu Milleniumszielen

Die Vereinten Nationen sehen die internationale Gemeinschaft bei den sogenannten Millenniumszielen zur Bekämpfung von Hunger, Krankheiten und Armut auf einem guten Weg.

Nachrichten-Ticker
Licht und Schatten auf dem Weg zu Milleniumszielen

Die Vereinten Nationen sehen die internationale Gemeinschaft bei den sogenannten Millenniumszielen zur Bekämpfung von Hunger, Krankheiten und Armut auf einem guten Weg.

Nach Zockerskandal
Nach Zockerskandal
Greenpeace verliert hunderte Spender

Ein verlustreiches Währungsgeschäft bei Greenpeace hat für Aufregung gesorgt - und für Konsequenzen bei der Umweltschutzorganisation. Mehrere hundert Spender haben ihre Unterstützung gestoppt.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?