A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Marinesoldaten

Ukraine-Krise
Ukraine-Krise
Europäische Rüstungsdeals mit Russland laufen weiter

Nach dem Absturz von MH17 über der Ukraine verschärft sich die Krise. Moskau wird wegen möglicher Rüstungslieferungen an Separatisten kritisiert - doch woher stammen Russlands Waffen? Auch aus Europa.

Nachrichten-Ticker
Kiew und Moskau für beiderseitige Waffenruhe in Ukraine

Kurz vor Ablauf der Waffenruhe im Osten der Ukraine haben Moskau und Kiew vereinbart, gemeinsam auf eine Verlängerung der Feuerpause hinzuarbeiten.

Dschibuti
Drei Deutsche bei Anschlag verletzt

Bei einem Anschlag auf ein Restaurant im ostafrikanischen Dschibuti sind mindestens drei Menschen getötet worden. Drei Deutsche erlitten Verletzungen. Sie werden nun von der Bundeswehr ausgeflogen.

Das Fernsehgericht tagt:
Das Fernsehgericht tagt: "Die Männer der Emden"
Das Bötchen

"Die Männer der Emden" erzählt eine abenteuerliche Weltkriegs-Odyssee mit viel Herzschmerz. Der Kriegsfilm weckt Erinnerungen an "Das Boot" - leider nicht zu seinem Vorteil.

Nachrichten-Ticker
Brasilien entsendet 2700 Soldaten in Favelas von Rio

Zweieinhalb Monate vor dem Beginn der Fußballweltmeisterschaft entsendet die brasilianische Armee rund 2700 Soldaten zur Absicherung der Armenviertel von Maré nahe dem Flughafen von Rio de Janeiro.

+++ Ukraine-Newsticker +++
+++ Ukraine-Newsticker +++
Kiew erwägt Aufrüstung gegen Russland

Die Krisen-Diplomatie läuft auf Hochtouren. Der ukrainische Präsident trifft US-Präsident Obama. Ist das Abspaltungs-Referendum auf der Krim noch zu stoppen? Ein Rückblick auf den Tag im Newsticker.

Mexikanischer Drogenboss
Mexikanischer Drogenboss
"El Chapo" wehrt sich gegen Auslieferungsverfahren

Die US-Behörden drängen auf eine Auslieferung des Drogenbosses Joaquín "El Chapo" Guzmán. Doch der wehrt sich mit allen Mitteln. Viele Jahre Gefängnis drohen ihm auch in Mexiko.

Nachrichten-Ticker
Drogenboss "El Chapo" entgeht wohl Mordprozess

Der mexikanische Drogenboss Joaquín "El Chapo" Guzmán sieht nach seiner Festnahme einer langjährigen Gefängnisstrafe entgegen, offenbar aber keinem Verfahren wegen Mordes.

Nachrichten-Ticker
Mexiko: Meistgesuchter Drogenboss der Welt festgenommen

Der meistgesuchte Drogenboss der Welt ist festgenommen worden: Wie US-Sicherheitskreise der Nachrichtenagentur AFP bestätigten, wurde der Chef des Sinaloa-Kartells, Joaquín "El Chapo" Guzmán, in der mexikanischen Küstenstadt Mazatlán von mexikanischen Marinesoldaten unter Beteiligung von Fahndern der US-Antidrogenbehörde DEA gefasst.

Nachrichten-Ticker
Deutsche Hilfe für Taifun-Opfer auf Philippinen

Eine Woche nach dem verheerenden Taifun "Haiyan" auf den Philippinen gibt es Fortschritte bei der Versorgung der Überlebenden.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?