Mobile Ansicht
Wechseln Sie für eine bessere
Darstellung auf die mobile Ansicht
Weiterlesen Mobile Ansicht
HOME

Stern Logo Stern-Stimmen

Kirchen aus Fels

Wunderwerke aus Stein: Im äthiopischen Lalibela gibt es elf Kirchen zu bestaunen, die nicht etwa gebaut, sondern gemeißelt wurden.

Das war schon sehr faszinierend als ich das erste mal meinen Weg nach Lalibela in Äthiopien gefunden habe und die koptischen Kirchen sehen konnte.

Gebaut - oder besser gemeißelt - wurden elf koptische Kirchen im 12. und 13. Jahrhundert. Die wohl bekannteste ist die St. Georgis Kirche.

Sie wurde wie all die anderen auch in jahrzehntelanger Arbeit aus der umgebenden Felsformation herausgearbeitet . Nicht ein Stein wurde hier auf den anderen gelegt, sondern sowohl von innen als auch von außen komplett mit Hammer & Meißel geschlagen. Eine wahnsinnige architektonische und bauliche Leistung.
Da das alte Jerusalem im Jahre 1187 von Muslimen besetzt wurde ließ König Lalibela hier auf 2500m Neu-Jerusalem entstehen. Die Europäer haben Lalibela im 15. Jahrhundert entdeckt. Der Portugiese Pero da Covilha fürchtete um seine Glaubwürdigkeit als er in Lissabon von diesen Wunderwerken berichtete. Heute sind die Kirchen alle Teil des UNESCO Weltkulturerbe.

Canon EOS 1Ds MK II       150mm   f/10   1/2000    ISO 500


Weitere Themen

täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools