Zur mobilen Ansicht
Wechseln Sie für eine bessere Darstellung
auf die mobile Ansicht
Weiterlesen Mobile Ansicht
Startseite

Stern Logo Stern-Stimmen

Leckere Erscheinung, schmeckt aber nicht!

Die Krabbe Sally ist klein, schnell und wendig. Da hilft nur ein gutes Auge, Geduld und ein passendes Objektiv.


Farbenfrohes Geschöpf

Sally Lightfoot. Kein schlechter Name für eine Krabbe. Denn so wird die Grapsus Grapsus im englischen Volksmund genannt. Dieses wunderbare und farbenfrohe Geschöpf kommt zumeist an der Pazifikküste von Südamerika vor - und auch in hoher Konzentration auf den Galapagos Inseln, wo ich dieses Exemplar fotografiert habe.  Diese Krabben sind extrem reaktionsschnell und wendig und daher nur sehr schwer zu fangen. Und auch zum Fotografieren hilft ein längeres Objektiv.

Spannende Perspektive

Sally war gerade zwischen zwei großen Felskugeln unterwegs. Die eine Hälfte der Beine auf dem einen Felsen - die andere auf dem anderen.  Daher konnte ich sie auch etwas von unten fotografieren.  Das gibt immer eine deutlich spannendere Perspektive und auch wirkt das Objekt dadurch etwas grösser und „bedrohlicher“.  Diese hier ist jedenfalls mit Beinchen gerade mal 20-25cm breit.  Sie lebt gerne etwas oberhalb der Brandung und ernährt sich hauptsächlich von Algen. Trotz leckerer Erscheinung sind sie nicht besonders schmackhaft.

Canon EOS 1Dx 560mm (Canon 200-400mm mit Extender) f/5,6 1/250 ISO 1000

Weitere Themen

täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools