Zur mobilen Ansicht
Wechseln Sie für eine bessere Darstellung
auf die mobile Ansicht
Weiterlesen Mobile Ansicht
Startseite

Suchspiel mit Tapete

Gemusterte Tapeten sind schön. Menschen mit gemusterter Kleidung vor gemusterten Tapeten sind erstmal ungewöhnlich. Wir schauen genauer hin.

  Sisters

Sisters

Etwas verstecken, um es sichtbar zu machen, wie geht das denn? Natalia Wiernik hat es geschafft mit ihren Bildern. Das Stichwort heißt "Camouflage". In ihrer Serie "The Protagonists" porträtiert die aus Krakau stammende Fotografin Menschen vor gemusterten Stoffen, Tapeten und Teppichen. Der Clou: Die Models tragen selbst gemusterte Kleider. Überraschenderweise verschwinden die Figuren nicht in den Hintergründen, ganz im Gegenteil: Die Irritation schärft den Blick für die Menschen im Vordergrund. Die vermeintliche Tarnung über die Muster dient letztlich nur der Fokussierung auf den eigentlichen Gegenstand. Wiernik präsentiert uns mit "The Protagonist" nicht nur ein visuell interessantes Suchspiel. Die Fotografin stellt in ihren Arbeiten das Konzept der Familie infrage: Indem sie optische Beziehungen zwischen ihren Protagonisten herstellt, unterstreicht sie die Bedeutung von Wahlbeziehungen, von Nähe und gemeinsamen Werten, die eine Verbindung jenseits der klassischen Familie herstellen.

Wiernik gewann mit ihrer Serie bei den wichtigen World Photography Awards den Nachwuchspreis. 

Weitere Themen

täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools