A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Pathologie

Noah Gordon im Interview
Noah Gordon im Interview
"Schreiben war eigentlich immer Folter"

"Der Medicus" war ein Bestseller. Nun kommt der Film in die deutschen Kinos. Autor Noah Gordon freut sich, das noch miterleben zu dürfen - auch wenn ihm einiges nicht gefällt.

Totgeglaubtes Unfallopfer
Totgeglaubtes Unfallopfer
Warum sein kann, was nicht sein darf

Eine 72-Jährige wird nach einem Autounfall zuerst für tot erklärt und in die Pathologie gebracht, dann atmet die vermeintliche Leiche. Wie kann das sein? stern.de sprach mit einem Notfallarzt.

Itzehoe
Itzehoe
Totgeglaubtes Unfallopfer stirbt an Kopfverletzungen

Es war eine unfassbare Panne: Nach einem Unfall bei Itzehoe begann eine totgeglaubte Frau in der Pathologie wieder zu atmen. Einen Tag später erlag sie nun in der Klinik ihren schweren Verletzungen.

Totgeglaubtes Unfallopfer liegt im Koma
Totgeglaubtes Unfallopfer liegt im Koma
"Es war ein Schock"

Ein Unfallopfer wird für klinisch tot erklärt, doch dann "zappelt" der vermeintliche Leichnam in der Pathologie. Wie kann das sein? Mediziner sind ratlos. Für den Bestatter war es ein Schock-Erlebnis.

Unfall bei Itzehoe
Unfall bei Itzehoe
Vermeintliche Tote atmet im Leichensack

Unfassbares Drama nach einem Verkehrsunfall bei Itzehoe. Eine Frau wurde als klinisch tot in die Pathologie eingeliefert. Dort bemerkte ein Pfleger: Die Frau atmet noch.

Top 5 der viralen Clips
Top 5 der viralen Clips
Das sind die Webvideos der Woche

Pathologen mit ungeahnten Talenten, das wahrscheinlich schlechteste Auspark-Manöver aller Zeiten und ein äußerst kreativer Schlagzeuger. stern.de zeigt die besten Webvideos dieser Woche.

Youtube-Hit
Youtube-Hit
Die Rapper aus der Pathologie

Von wegen Leichen sezieren und zersägen: Die wahre Arbeit eines Pathologen besteht nicht aus Obduktionen sondern aus viel Laborarbeit - und etwas Rap-Musik.

Presseschau zum Münster-
Presseschau zum Münster-"Tatort"
Bravo, Herr Kaiser!

Alte Witze und ein vorhersehbarer Plot: Während der Münsteraner "Tatort" beim Publikum ankommt, gehen die Kritiker hart mit dem "Krimi, der keiner ist" ins Gericht. Nur Roland Kaiser gefällt.

Zehn Jahre Münster-
Zehn Jahre Münster-"Tatort"
Warum Boerne und Thiel die Größten sind

Seit zehn Jahren amüsieren die Münsteraner Ermittler die "Tatort"-Nation. Heute Abend kommt ihr Jubiläums-Fall. Beim Publikum sind die zwei schon lange die Größten. Wir erklären, warum.

Skandale um Berliner Charité
Skandale um Berliner Charité
Deutschlands Pannenklinik

Keime, Prügelattacken, Vergewaltigung betäubter Mädchen - ein funktionierender Krankenhaus-Alltag sieht anders aus. Ein Überblick über die schlimmsten Pleiten der Berliner Mammutklinik.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?