Guck mal, wer hier schwimmt

14. Juni 2013, 08:09 Uhr

Ein Seehund im Seetang oder ein Feuerfisch ganz nah: Jährlich prämiert ein Institut der Miami Universität die besten Unterwasserfotos von Hobbyfotografen. Und die können mit Profis durchaus mithalten.

3 Bewertungen
©

Falsch abgebogen? Dieser Seehund schaut ein wenig so, als ob er sich in dem Seetang unter Wasser verirrt hätte. Die Aufnahme von Kyle McBurnie aus Kalifornien überzeugte die Jury des diesjährigen "RSMAS Underwater Photography Contests".

Der Wettbewerb wird einmal im Jahr von der "Rosenstiehl School of Marine und Atmospheric" (RSMAS) ausgerichtet, die an der Universität Miami angesiedelt ist. Mehr als 650 Aufnahmen wurden in diesem Jahr eingereicht. Teilnehmen dürfen Amateurfotografen, die nicht mehr als 20 Prozent ihres Einkommens mit der Fotografie bestreiten.

Der Wettbewerb ist in verschiedene Kategorien unterteilt: das beste Gesamtfoto, die beste Weitwinkelaufnahme, die beste Nahaufnahme sowie das beste Porträt eines Meeresbewohners. stern.de zeigt die Siegerfotos.

stern Fotografie
Tim Flach: Charakterköpfe Tim Flach: Charakterköpfe Tim Flach ist berühmt für seine Tierfotografien. Im neuen stern Fotografie dokumentiert er die Evolution in Bildern. Ob Wasser, Luft oder Land - jedes Tier hat seinen eigenen Charakter. Zu den Bildern
 
VIEWspotlight
Das Webmagazin "VIEWspotlight" dreht sich um Fotografen und Fotografie. Zur aktuellen Ausgabe
 
"Naturwunder Erde"
Markus Mauthe bereist die Welt Markus Mauthe bereist die Welt Zwei Jahre, vier Lebensräume, 17 Reiseziele: In einem einzigartigen Langzeitprojekt reist ein Fotograf um die Welt. Zu den Fotostrecken
 
Noch Fragen?

Neue Fragen aus der Wissenscommunity


 
 
stern - jetzt im Handel
stern (18/2014)
Die vegane Versuchung