HOME

Diese Bilder sind weniger manipuliert als man denkt

Wie Elfen scheinen die Models durch den Raum zu gleiten: Die usbekische Fotografin Ravshaniya erzeugt in ihren Bildern einen verblüffenden Effekt der Schwerelosigkeit - und manipuliert dabei weniger, als man denkt.

Gefragt sind absolute Körperspannung der Models und die Kunst, den Auslöser in der richtigen Sekunde zu drücken. Genau das wird in den Bildern der Fotografin Ravshaniya aus Usbekistan vereint. Zum Schwerpunkt ihrer Fotos hat sie sich das Thema Schwerelosigkeit gemacht. Dabei beschäftigt sie sich unter anderem mit den Genres Hochzeit, Familie und Liebe.

Für ihre Fotos benutzt die 33-Jährige kein künstliches Licht, sondern nur Sonnenlicht. Die Fotos sind komplett real. Während der Aufnahme befand sich jeder abgebildete Gegenstand im Bild und wurde nicht im Nachhinein mit dem Computer hinzugefügt. Auffällig ist Ravshaniyas  zum Detail, die die Inszenierung verstärkt.

Um den Effekt der zu erzielen, nutzte die Fotografin jegliche Form von Halt, um die Models und Objekte scheinbar schweben zu lassen. Mit Photoshop wurden die Hilfsmittel anschließend rausretuschiert, um die Illusion komplett zu machen.

krp

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren