Zur mobilen Ansicht
Wechseln Sie für eine bessere Darstellung
auf die mobile Ansicht
Weiterlesen Mobile Ansicht
Startseite

Eine Hommage an die Kreaturen der Nacht

Burlesque-Tänzerinnen, Drag-Queens, Feuerschlucker - in ihrem Fotoprojekt "Performer" verewigt Sam Fielding all die Künstfiguren, die nach Anbruch der Dunkelheit zu Leben erwachen.

Wenn sich der Tag verabschiedet und die Nacht naht, werden für sie die Karten neu gemischt: Dann erwachen Burlesque-Tänzerinnen, Drag-Queens und andere Nachtschattengewächse zum Leben. Sie schlüpfen dann in Rollen, die ihnen tagsüber zumeist verwehrt sind. 

Für ihr Projekt nahm sich britische Fotografin Sam Fielding drei Jahre Zeit und bereiste Großstädte in aller Welt, darunter London, Berlin, Paris, New York, Las Vegas, Los Angeles und San Francisco. Der Künstlerin geht es bei ihrer Arbeit um beides: die Bühnenpersona und den Menschen hinter der Maske.

Ihr Projekt will Sam Fielding nicht nur als Hommage an die darin porträtierten Performer verstanden wissen, sondern auch als Einladung an die Leser, hinter die Fassade zu schauen, sich nicht anhand des Äußeren ein Urteil zu bilden. Die Künstlerin wünscht sich, wie sie im Begleittext zu ihrem Projekt schreibt, ein besseres Verständnis für all die Geschöpfe, die erst bei Nacht so recht zum Leben erwachen.

Sam Fielding machte schon früh Erfahrungen mit Nachtclubs

Die Britin weiß selbst am besten, wie es ist, zu performen, Rollen zu spielen. Sie wuchs im südspanischen Puerto Banus auf, wo ihre Mutter nicht nur einen Friseursalon, sondern einen Nachtclub und eine Bar besaß. Dort bekam sie erste Einblicke in die Welt der Nachtschattengewächse. Das Leben in verschiedenen Rollen ist ihr aber auch selbst ein Begriff. Je nach Situation ist sie Ehefrau, Mutter zweier Kinder oder Künstlerin, um nur drei der offensichtlichsten Profile zu nennen.

Sam Fielding studierte Fotografie in London und arbeitete mit einigen der renommiertesten Porträtfotografen unsere Zeit zusammen. Inzwischen hat sie sich selbst eine Reputation aufgebaut, ihre Bilder werden in Ausstellungen gezeigt, sind in Magazinen zu sehen und werden für Werbekampagnen verwendet. "Performer" ist ihr bislang wohl ambitioniertestes Projekt, das nicht abgeschlossen ist, sondern das sie als fortlaufenden Prozess immer weiter fortführt.

Zur Website der Künstlerin

che
täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools