A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Taxiunternehmen

Wirtschaft
Wirtschaft
Sixt darf Fahrdienst bei Google nicht als Taxi bewerben

Das Taxigewerbe hat im Wettbewerb mit privaten Fahrdienstanbietern einen Erfolg vor Gericht erzielt. Der Autovermieter Sixt darf seinen Fahrdienst MyDriver in Google-Werbung nicht als Taxi-Dienstleistung bewerben, entschied das Landgericht Berlin (Az. 15 O 290/14).

Nachrichten-Ticker
Größtes Protestlager in Hongkong teilweise geräumt

Die Behörden in der chinesischen Sonderverwaltungszone Hongkong haben das größte Protestlager der Demokratiebewegung teilweise geräumt.

Wirtschaft
Wirtschaft
Taxiverband: Taxitarife müssen schnell steigen

Der deutsche Taxiverband drängt wegen der Einführung des Mindestlohns von 8,50 Euro zum Jahresbeginn auf eine schnelle Erhöhung der Taxitarife.

Ungewöhnliches Angebot in Schweden
Ungewöhnliches Angebot in Schweden
Ein Taxi mit Therapeut, bitte!

In Taxis erzählen Menschen. Ein Stockholmer Taxiunternehmen macht sich das zunutze und bietet einen ungewöhnlichen Service an: Auf Wunsch sitzt ein Psychologe auf der Rückbank - und das kostenfrei.

Nachrichten-Ticker
Kein Gewerbe: Uber will nur noch Mitfahrzentrale sein

Als Konsequenz aus juristischen Niederlagen hat der Fahrdienstanbieter Uber seinen Beförderungspreis in Berlin nach eigenen Angaben auf ein Niveau unterhalb der örtlichen Betriebskosten für Autos gesenkt.

Mindestlohn
Mindestlohn
Taxifahren wird teurer

Eine Taxifahrt soll in Hannover ab nächstem Jahr ein Viertel teurer werden, in Stuttgart fordern Taxi-Unternehmen sogar 30 Prozent mehr. Grund für die Preissteigerungen: Der Mindestlohn.

Umstrittener Fahrdienst
Umstrittener Fahrdienst
Darum sollten Sie nicht für Uber fahren

Uber-Gründer Travis Kalanick will das Taxigewerbe revolutionieren und überflüssige Vorschriften abschaffen. Doch wer für Uber fährt, muss ein strenges Regelwerk einhalten und trägt das volle Risiko.

Nachrichten-Ticker
Taxifahrer können auf eigenen Mindestlohn hoffen

Im deutschen Taxigewerbe soll erstmals in der Geschichte der Branche über einen bundesweiten Tarifvertrag verhandelt werden.

New York Taxi
New York Taxi
Alles wie gehabt

Manhattan ohne seine gelben Taxiameisen? Undenkbar. An sich sollte ab diesem Jahr alles anders werden. Doch die New Yorker steigen nach wie vor in die heruntergerockten Crown Victorias.

Nachrichten-Ticker
Taxiverband empört über App für private Fahrer

Die deutschen Taxiunternehmen reagieren empört auf den Deutschland-Start einer App für die Suche nach privaten Fahrdienstangeboten.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?