A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Trümmer

Politik
Report: Hoffnung auf ein "Ping"

Wie eine Nadel im Heuhaufen finden, so wird die Suche nach dem verschollenen Flug MH370 oft verglichen. Doch in Wahrheit ist es viel schwieriger.

Politik
Politik
Ruhani: Abräumen von Ahmadinedschads "Trümmer" braucht Zeit

Teheran (dpa) ? Der iranische Präsident Hassan Ruhani reklamiert mehr Zeit, um die "Trümmer" der Amtszeit seines Vorgängers Mahmud Ahmadinedschad zu beseitigen.

Trümmer von Flug MH370
Trümmer von Flug MH370
Suche weiter in den Norden verlagert

Um 1100 Kilometer haben Behörden das Suchgebiet nach dem vermissten Flug MH370 in den Norden verlegt - weil die Maschine schneller geflogen war als bisher angenommen. Es ist jetzt näher an Australien.

Panorama
Panorama
Erdrutsch in den USA: Helfer geben Hoffnung auf

Erschöpfte Rettungsteams, schwierigste Bedingungen, kaum noch Hoffnung auf Überlebende: Fünf Tage nach dem tödlichen Erdrutsch im US-Bundesstaat Washington zehrt der gefährliche Einsatz in dem schlammigen Katastrophengebiet an den Kräften der Helfer.

Panorama
Panorama
Kaum noch Hoffnung auf Überlebende nach Erdrutsch in USA

Die Hoffnung auf Überlebende schwindet, doch die schwierige Suche im Schlamm geht unvermindert weiter. Nach dem Mega-Erdrutsch in Oso im US-Staat Washington werden seit Tagen nur noch Leichen geborgen.

Video
Video
Deutsche Forscher wollen mit Mini-U-Boot nach Flugzeug suchen

Kiel, 25.03.2014 Kieler Ozeanographen wollen mit einem unbemannten Mini-U-Boot nach der verschwundenen malaysischen Boeing suchen. Das Geomar Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung rechnet mit einem entsprechenden Auftrag, mit der Suche im Meer zu beginnen, sobald die ersten Trümmer gefunden sind. Das autonom operierende U-Boot «Abyss» ist eins von weltweit drei, die für eine Suche in Tiefen bis zu 6000 Metern geeignet sind. Die Kieler Ozeanographen wollen dabei nach einem Bericht des «Spiegel» mit dem Woods-Hole-Institut in den USA kooperieren, das die anderen beiden U-Boote betreibt. Eine solche Mission hat allerdings einen Vorlauf von mehreren Monaten. Laut GEOMAR könne das nicht nebenbei gemacht werden. Das U-Boot werde gerade gewartet und müsste - falls der Auftrag kommt - ins Zielgebiet geflogen werden. Auch ein gechartertes Schiff sei am Einsatzort notwendig, unter anderem um die Elektronik zu programmieren und die Batterien des Roboters nach 24 Stunden wieder aufzuladen. Der Roboter fahre dann wie ein Rasenmäher den vorgegebenen Kurs ab. Dabei könne «Abyss» Metall von Sand und Stein unterscheiden. Das zigarrenförmige U-Boot ist etwa vier Meter lang. Es war bereits im Frühjahr 2011 im Atlantik bei der Suche nach einer abgestürzten Air-France-Maschine im Einsatz. Mit Hilfe des Kieler U-Boots war das Trümmerfeld damals in etwa 4000 Meter Tiefe gefunden worden.

Suche nach Flug MH370
Suche nach Flug MH370
China zweifelt angegebene Absturzzone an

Ohne Trümmer, kein Beweis: China reagiert skeptisch auf Malaysias Absturz-Theorie und fordert die Herausgabe der Satellitenbilder. In Peking belagern Angehörige unterdessen die malaysische Botschaft.

Flug MH370
Flug MH370
Boeing im Indischen Ozean abgestürzt

Mehr als zwei Wochen nach dem Verschwinden eines malaysischen Passagierflugzeugs geht die Regierung des Landes nun von einem Absturz im südlichen Indischen Ozean aus.

Malaysia Airlines schickt SMS an Angehörige
Malaysia Airlines schickt SMS an Angehörige
Flug MH370 stürzte in den Indischen Ozean

Mehr als zwei Wochen ist Flug MH370 verschollen, mögliche Wrackteile wurden gesichtet. In einer Pressekonferenz konfrontiert Malaysias Regierungschef die Angehörigen mit einer schrecklichen Nachricht.

Nachrichten-Ticker
Flug MH370: Australien sichtet weitere Objekte

Australien hat bei der Suche nach dem vermissten Flug MH370 zwei weitere verdächtige Objekte im Ozean gesichtet.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?