Mobile Ansicht
Wechseln Sie für eine bessere
Darstellung auf die mobile Ansicht
Weiterlesen Mobile Ansicht
HOME

"Wir sind uns so nah wie nie zuvor"

Wenn Paare zusammen alt werden, verändert sich die Liebe. Die ungestüme Verliebtheit am Anfang wächst zu einer Beziehung heran, in der jeder vom anderen weiß, dass er sich auf ihn verlassen kann. Eine Erfahrung, die immer seltener wird.

Andrew küsst Norma auf die Wange

Norma und Andrew, 57 Jahre verheiratet: "Unser Sinn für Humor und nicht alles bierernst zu nehmen, hält unsere Ehe zusammen. Wir lieben es, Zeit mit unseren Kindern zu verbringen. Wir haben 36 Enkel und 22 Urenkel um uns herum. Einmal im Monat versuchen wir, alle zusammenzukommen."

Normalerweise arbeitet Stephanie Jarstad als Hochzeitsfotografin. Sie liebt es, die Geschichten zu hören, wie ein Paar sich kennengelernt hat, wie sich beide ineinander verliebt haben, auf welche Weise der Heiratsantrag gemacht wurde. Jarstad sammelt Dokumente der Liebe. Und die findet sie nicht nur bei jungen Menschen. Ihr neuestes Projekt trägt den Titel "To Grow Old With You" und zeigt Paare, die schon fast ein Leben lang miteinander verheiratet sind. Die meisten haben sich in der Schule kennengelernt und inzwischen schon eine große Schar an Urenkeln. Sie haben ihr verraten, wann sie sich entdeckt haben und was ihre Beziehung zusammenhält. Wie nahezu unvorsichtig sie – oft noch als Jugendliche – in ihre Ehe gesprungen sind und sich erst im Laufe der Jahre immer besser kennengelernt haben. Wie sie geschuftet haben, um ihre zum Teil große Zahl an Kindern durchzubringen.

Die "Oldies" haben über die Jahrzehnte wichtige Erfahrungen gesammelt. Ein Mann verrät, wie unverzichtbar es ist, jeden Tag "Ich liebe dich" zu sagen. Ein anderer hält einen Ratschlag, den er und seine Frau zur Hochzeit bekamen, für essentiell: "Versucht nicht, den anderen zu verändern. Achtet stattdessen auf seine guten Eigenschaften."

Die Liebe im Rückblick

Die Fotografin aus Seattle hat bei den Interviews mit den Paaren, von denen sie vorher keines kannte, viel gelernt. Sie sagt: "Diese Liebe ist auf ganz andere Weise belastbar. Die Prüfungen durch die Zeit zeigen, was es bedeutet, zu lieben und zu ehren in guten wie in schlechten Tagen. Wenn ein Paar zusammen alt wird, verwandelt sich die Liebe von etwas glänzend Neuem in etwas Aufpoliertes, Konserviertes."

Durch das Projekt habe sie gelernt, dass es weit weniger wichtig ist, wie eine Beziehung beginnt, als wie sie bestehen bleibt. Manche Paare wussten auf den ersten Blick, dass sie die oder den Richtigen gefunden hatten, manche mochten sich anfangs gar nicht. Doch alle hatten etwas gemeinsam: Respekt vor dem anderen und den Willen, füreinander da zu sein.

täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools