HOME

Eine Frau war bei Trump Pizza essen - und, nunja, jetzt gibt es auch darüber Witze

Donald Trump prägt vieles mit seinem Namen, unter anderem den Trump Tower und ein Restaurant darin. Dort wird auch Pizza serviert. Und wenn die Pizza nicht schmeckt, sagt das für so manche auch etwas über den Präsidenten der USA aus.

Donald Trump serviert Pizza im Trump Tower - nicht jedem gefällt der Anblick

Donald Trump serviert Pizza im Trump Tower - nicht jedem gefällt der Anblick

Bei einem Präsidenten, der bei allem polarisiert, überrascht es nicht, wenn sich die Leute plötzlich über seine Pizza unterhalten. Natürlich ist es nicht Donald Trumps Pizza, die in New York serviert wird, aber in seinem Hochhaus, im , gibt es eben eine Pizzeria. Und so kommt es, dass Menschen, die die Pizza (nach den Fotos zu urteilen sogar zu Recht) kritisieren, es gleich mit dem Präsidenten der Vereinigten Staaten aufnehmen. Steht ja sein Name drauf. Und ist ja auch verlockend, wenn man sich für schlechtes Essen direkt an der höchstmöglichen Stelle beschweren kann.

Trump-Pizza: "Hatte schon bessere aus der Mikrowelle"

So passierte es jedenfalls Annie Karni. Sie ist Reporterin für "Politico" im Weißen Haus und flog zum Besuch nach New York. Sie war "froh, wieder in New York" zu sein, "besonders für die berühmte Pizza aus dem Trump Tower". Dazu stellte sie das Foto einer etwas lieblos anmutenden Margherita. Und weil viele Menschen in den USA momentan offenbar so mit Trump hadern, dass sie sich selbst über schlechte Pizza im Namen des Präsidenten freuen, teilten zahlreiche Nutzer den Tweet von Annie Karni. "Ich hatte schon bessere Mikrowellen-Pizza", schrieb jemand, ein anderer meinte: "Hört auf das Pizza zu nennen, das ist Teig mit Ketchup und dadrauf liegt was auch immer er braucht, um Orange auszusehen". Natürlich übertrugen manche die Pizza aufs Politische: "Jesus Christus, dieser Mann kann nicht mal Pizza vernünftig machen", twitterte jemand. Und ein anderer schrieb: "Diese Pizza sagt alles, was du über Trump und Amerika wissen musst. In 1000 Jahren zeigst du ihnen nur ein Foto der Pizza und sie werden Bescheid wissen".

Bleibt eigentlich nur noch die Frage nach dem Preis zu klären. Auf der Karte des Restaurants wird sie bei 11,50 Dollar gelistet. Dort steht zudem "Ofen-, perfekt für eine Person". Aber gut, um die Größe ging es ausnahmsweise mal nicht. Wobei man das von Trumps Pizza sicherlich am ehesten erwarten würde. Neben der größten Vereidigungsfeier und der größten Hexenjagd würde sich sicher die "größte Pizza der Welt. Period!" gut machen.


feh

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren