HOME

Die zehn leckersten Rezepte mit Ei

Es muss nicht immer gekochtes Ei zum Frühstück sein. Obwohl dies natürlich köstlich ist. Aber auch Shakshouka oder Frittata können das Ei und den Brunch richtig in Szene setzen.

Ei in Avocado gebacken Das sieht nicht nur hübsch aus, sondern ist auch lecker zu gleich. Dafür müssen Sie die Avocado entkernen und etwas vom Avocadofleisch entfernen. Dann einfach das Ei hineinschlagen und bei 200 Grad 15 Minuten im Ofen backen. Würzen nicht vergessen!

Ei in Avocado gebacken Das sieht nicht nur hübsch aus, sondern ist auch lecker zu gleich. Dafür müssen Sie die Avocado entkernen und etwas vom Avocadofleisch entfernen. Dann einfach das Ei hineinschlagen und bei 200 Grad 15 Minuten im Ofen backen. Würzen nicht vergessen!

Brunch ist die Symbiose aus Breakfast (Frühstück) und Lunch (Mittagessen) und zumindest in den Großstädten wieder wahnsinnig angesagt. Zu Recht! Denn was gibt es schöneres als den Tag mit einem ausgedehnten Frühstück, das bis über den Mittag reicht, zu beginnen? Eigentlich nichts. Deshalb widmen wir uns in dieser Fotostrecke dem Thema Frühstückseier. Natürlich ist das klassische Frühstücksei unschlagbar: Die einen mögen es innen sowie außen fest, bei den anderen muss das Eigelb flüssig sein, damit die krossen Brotstreifen eingetunkt werden können.

Aber es gibt noch viel mehr Frühstücksgerichte mit Eiern: Kennen Sie zum Beipsiel Shakshouka oder Frittata, das italienische Omelett? Hier sind zehn Beispiele, was man alles mit Eiern anstellen kann.


Denise Wachter
Weitere Themen
täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools