HOME

Umweltministerium verbietet Fleisch und Fisch für seine Gäste

Berlin - Nicht Fisch, nicht Fleisch: Gäste des Bundesumweltministeriums werden nach einem Bericht der «Bild»-Zeitung auf Anweisung von Ministerin Barbara Hendricks seit Anfang Februar nur noch vegetarisch verköstigt. Nach einem Bericht des Blattes erhielten die Abteilungsleiter per E-Mail eine entsprechende Aufforderung. Als Grund für die Anweisung wird die «Vorbildfunktion» der Behörde beim Kampf gegen die «Auswirkungen des Konsums von Fleisch» genannt.

Gäste des Bundesumweltministeriums unter Leitung von Barbara Hendricks werden nur noch vegetarisch verköstigt. Foto: Bernd von Jutrczenka

Grund: «Vorbildfunktion»

Umweltministerium verbietet Fleisch und Fisch für Gäste

Das meiste Fleisch kommt vom Schwein

Fleischproduktion in Deutschland erreicht 2016 Rekordwert

Schwein, Rind, Geflügel: Schlachthöfe mit Rekordproduktion

Tofuwürste: Wie gesund sind sie?

Gesunde Ernährung

Fleisch vs. Tofu: Wer hat die Nase vorn?

Vegetarische Fleischprodukte

Fleischfreie Varianten von Wurst und Steak meist gesünder als Fleisch

Kaninchen

Rezepte zum Nachkochen

Dieser Braten schmeckt allen

Bert Gamerschlag
Fleisch: Studie zeigt: Wer Fleisch isst, stirbt früher

Neue Studie

Ob Steaks, Schnitzel oder Wurst: Wer jeden Tag Fleisch isst, stirbt früher

Schweine sollen artgerechter gehalten werden

Fleisch mit staatlichem Tierwohl-Siegel soll es "an jeder Ladentheke" geben

Fleisch: Zwei Stufen-Modell an der Fleischertheke

Darf es ein bisschen teurer sein?

Kommt die Zwei-Klassen-Gesellschaft an der Fleischtheke?

Schweine sollen artgerechter gehalten werden

Schmidt: Fleisch mit staatlichem Tierwohl-Siegel soll es "an jeder Ladentheke" geben

Vegan

"Meine perfekte Ernährung"

Darum ist vegan die perfekte Ernährung für unsere Zeit

Fleischtheke

Umweltbundesamt fordert höhere Steuern auf Tierprodukte

  Höhere Steuern könnten Anreize bieten, weniger Fleisch zu kaufen
Voting

Der Umwelt zuliebe

Höhere Steuern für Fleisch und Milchprodukte: Ist das eine gute Idee?

Das Tierwohl-Label soll verpflichtend eingeführt werden, sagt Christian Meyer

Staatliches Siegel

Tierwohl-Label zur Orientierung beim Fleischkauf

Lidl ruft Kasseler zurück

Eventuell Metallteile enthalten

Lidl ruft Kasseler zurück

Nudeln mit Wintersaucen

Rezepte zum Nachkochen

Schluss mit der Kälte – jetzt kommen Nudeln auf den Tisch!

Bert Gamerschlag
  Heimliche Aufnahmen der "Soko Tierschutz" aus einem Schweinemastbetrieb in Merklingen.
Kommentar

Schluss mit Massentierhaltung!

Warum wir endlich aufhören sollten, Fleisch zu essen

Schweine in der Massentierhaltung

Doku über Fleischkonsum

Massentierhaltung - oder: Wie wir uns krank fressen

Katharina Grimm
  Wesentlich für Gulasch nach Szegediner Art sind Sauerkraut und Sauerrahm. Und ein Lorbeerblatt kann auch nicht schaden.

Rezepte zum Nachkochen

Draußen ist es kalt? Machen Sie sich schnell Großmutters Gulasch!

Bert Gamerschlag
Beyond Meat Beyond Burger Vegan

Veganes Essen

Absurde Food-Kreation: Möchten Sie Ihren veganen Burger blutig oder durch?

Stiftung Warentest prüft Fleischersatz: Alternativen sind überbewertet

Kritik im Test

Stiftung Warentest warnt: Fleischloses Schnitzel? Bitte nicht!

Kundin im Supermarkt

Warentest findet in sechs von 20 Fleischersatz-Produkten Mineralölbestandteile

So bauen Sie das perfekte Sandwich

How to: Sandwich

So bauen Sie das perfekte Sandwich

täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools