Startseite

Vegane Cannelloni - mit Pilzfüllung und Mandelcreme

Wer nach Attila Hildmann kocht, lässt tierische Produkte weg. Aber auch eine vegane Variante der italienischen Cannelloni können hervorragend schmecken.

Cannelloni

Auch vegan eine köstliche Variante – Cannelloni

Rezept für Cannelloni mit Pilzfüllung und Mandelcreme

Zutaten:

Für die Tomatensauce

  • 1 Zwiebel
  • 5 Knoblauchzehen
  • 900 g Tomaten
  • 1 Bund Basilikum
  • 6 EL Olivenöl
  • Meersalz

Für die Cannelloni

  • 350 g Seitlinge (alternativ Champignons)
  • 1 Zwiebel
  • 5 Knoblauchzehen
  • 200 g Tofu Natur
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 EL weißes Mandelmus
  • 1 Handvoll gehackte Petersilie
  • Meersalz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 10 Cannelloni

Für die Creme

  • 190 ml Sojasahne
  • 80 g weißes Mandelmus
  • Meersalz

Zubereitung:

  Vegan Italian Style. Moderne italienische Küche. Von Attila Hildmann. Becker Joest Volk Verlag. 240 Seiten. 29,95 Euro. 

Vegan Italian Style. Moderne italienische Küche. Von Attila Hildmann. Becker Joest Volk Verlag. 240 Seiten. 29,95 Euro. 

Für die Sauce Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Die Tomaten waschen, Strunk entfernen und Tomaten in kleine Stücke schneiden. Basilikum waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen und fein hacken, etwas für die Deko beiseitelegen.

4 EL Olivenöl in einem kleinen Topf erhitzen. Zwiebeln darin 3 Minuten bei mittlerer Hitze braten. Knoblauch zugeben und ca. 1 Minute braten. Tomaten und Basilikum ebenfalls dazugeben, aufkochen lassen, bei mittlerer Hitze unter häufigem Rühren 8 Minuten köcheln lassen und mit Salz abschmecken.

Für die Creme Sojasahne und Mandelmus mit einem Schneebesen vermischen und mit Salz würzen. Den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Seitlinge sorgfältig putzen und in kleine Stücke schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Tofu mit der Gabel zerdrücken. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Die Zwiebeln darin 3 Minuten bei mittlerer Hitze anbraten. Den Knoblauch dazugeben und 1 weitere Minute braten. Nun die Pilze dazugeben und 6 Minuten braten. Den Tofu unterrühren und weitere 3 Minuten unter Rühren braten. Mandelmus und Petersilie unterheben und mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Füllung mit einem Löffel in die Cannelloni drücken. Etwas Tomatensauce auf dem Boden einer Auflaufform verteilen, die Cannelloni darauf nebeneinanderlegen und mit der restlichen Tomatensauce toppen. Im Backofen 50 Minuten backen. Dann Mandelcreme daraufgeben und 5–7 Minuten auf der Grillstufe überbacken. Die fertigen Cannelloni mit dem restlichen Olivenöl beträufeln und mit dem zurückbehaltenen Basilikum bestreuen.

täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools