Startseite

Das ultimative Rezept für Ihre Festtagspute

Sie reicht für die gefräßigste Familie, ist mager - und meistens furztrocken: Eine Pute so zu braten, dass sie saftig bleibt, ist wirklich schwer. Es sei denn, Sie nehmen Speck, Wein und ein Mulltuch.

Von Bert Gamerschlag

Weitere Themen

täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools

ZUR STARTSEITE