Zur mobilen Ansicht
Wechseln Sie für eine bessere Darstellung
auf die mobile Ansicht
Weiterlesen Mobile Ansicht
Startseite

Diese drei Küchenmaschinen sind besser als der Thermomix

Wer hätte das gedacht: Er ist eigentlich der Ferrari unter den Küchenmaschinen - der Thermomix. Der hat aber Konkurrenz. Und zwar nicht zu knapp. Gleich drei Küchenmaschinen mit Kochfunktionen schlagen ihn bei Stiftung Warentest.

Thermomix

Thermomix schneidet im Test nicht am besten ab. Drei Geräte sind einfach besser, findet Stiftung Warentest.

Klar, haben alle Maschinen ihre Stärken und Schwächen. Aber in letzter Zeit wurde der Thermomix so in die Höhe gelobt, dass man gar nicht mehr davon ausging, dass es ein Konkurrenzmodell geben könnte. Stiftung Warentest hat dies zum Anlass genommen und Küchenmaschinen mit Kochfunktionen eingehend geprüft. Ja, die Fans lieben den Thermomix. Er hackt, knetet, rührt und kocht. Trotzdem gibt es drei Geräte, die einfach besser sind.


Zum Beispiel die Kenwood Cooking Chef KM096 (1120 Euro). Die ist umfangreich, was ihr Zubehör angeht und ist vor allem für ambitionierte Hobbyköche etwas. Natürlich nur, wenn die Küche genügend Stauraum bietet. Wer eine Großfamilie versorgen möchte, besorgt sich den KitchenAid Artisan Cook Processor (970 Euro). Platz drei sichert sich die Krups Prep & Cook (775 Euro). Sie bereitet Speisen am besten zu - allerdings nicht für große Dinner, sondern eher für den kleinen Kreis. Beziehungsweise für einen Ein-Personen-Haushalt, denn in den Garkorb der Krups passt nur eine Portion. 

Thermomix belegt nur Platz vier

Erst jetzt, auf Platz vier, kommt der heißgeliebte Vorwerk Thermomix TM5 (1110 Euro). Er erhält nur das Qualitätsurteil "Befriedigend", denn er sei einfach zu laut. Mit 91 Dezibel rührt er selbst Wasser. Und auch beim Kochen sei er zu laut. Dennoch schneidet er besonders gut in der Handhabung ab. Denn die Rezepte sind auf einem Chip gespeichert, und das Display führt den Nutzer durch das Rezept. Ein weiteres Goodie: Vorwerk liefert das beste Kochbuch mit.

Sechs Küchenmaschinen mit Kochfunktionen und drei Standmixer, die kochen können, hat Stiftung Warentest getestet. Alle drei Standmixer belegen die letzten Plätze. Der Standmixer von Gastroback Cook & Mix Plus (128 Euro) erhält das Qualitätsurteil "Mangelhaft". Im Dauertest lief Öl aus und eine Sicherung verschliss.

Den ganzen Küchenmaschinen-Test finden Sie auf www.test.de!


täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools