Das Glück ist ein Turnschuh: Rein ins Hamsterrad!
Das Glück ist ein Turnschuh Rein ins Hamsterrad!

Zu viel Sitzen während der Arbeit macht krank. Alexandra Kraft hat im Netz die Lösung schlechthin entdeckt. mehr...

Mehr Achtsamkeit: Anleitung zum Glücklichsein
Mehr Achtsamkeit Anleitung zum Glücklichsein

In sich hineinhorchen, beobachten, entschleunigen: Achtsamkeit bringt mehr Gelassenheit und Glück ins Leben. Eine Anleitung mit zwölf Übungen. Von Astrid Viciano mehr...

Psycho-Quiz: Wären Sie ein guter Therapeut?
Psycho-Quiz Wären Sie ein guter Therapeut?

Stockholm-Syndrom, Über-Ich, Gelotophobie: In der Psychologie gibt es viele Fremdwörter. Kennen Sie sich mit dem menschlichen Seelenleben aus? Testen Sie es! mehr...

Aktuelle Videos 1 | 2 | 3 | 4
Abschaffung der Problemzonen: Wer schön ist, altert schwerer
Abschaffung der Problemzonen Wer schön ist, altert schwerer

Das Älterwerden ist für Meike Rensch-Bergner keine Bedrohung. Liegt es daran, dass sie sich nie über ihr Aussehen definiert hat? Sie glaubt, dass es "Schönheiten" mit dem Altern schwerer haben. mehr...

Werbelüge-Preis "Goldener Windbeutel": Coop reagiert auf Foodwatch-Vorwurf
Werbelüge-Preis "Goldener Windbeutel" Coop reagiert auf Foodwatch-Vorwurf

Foodwatch nominierte Coop für die frechste Werbelüge des Jahres: Der Konzern verwendet für den als regional deklarierten Saft "Unser Norden" nichtregionale Äpfel. Das will das Unternehmen nun ändern. mehr...

Das Glück ist ein Turnschuh: Musik macht schneller
Das Glück ist ein Turnschuh Musik macht schneller

Lange hörte Alexandra Kraft beim Laufen nur die Stimme, die laut "langweilig!" schrie. Die übertönt sie nun mit Musik. Das macht nicht nur mehr Spaß - die richtige Auswahl sorgt auch für Speed. mehr...

Zusatzstoffe in Lebensmitteln: Wie Süßstoffe krank machen können
Zusatzstoffe in Lebensmitteln Wie Süßstoffe krank machen können

Süßstoffe galten einst als das Wundermittel: Sie süßen, haben aber nahezu keine Kalorien. Doch seit einiger Zeit geraten sie in Verruf. Eine neue Studie stellt ihnen ein schlechtes Zeugnis aus. Von Lydia Klöckner und Lea Wolz mehr...

Tipps für die kalte Jahreszeit: Joggen bei Wind und Wetter
Tipps für die kalte Jahreszeit Joggen bei Wind und Wetter

Der Sommer ist vorbei – doch das ist kein Grund, die Laufschuhe einzumotten. Unsere Tipps helfen Ihnen, in Herbst und Winter dranzubleiben Von Stephanie Souron mehr...

Ortsbesuch auf der Isolierstation: Wie sich eine Klinik für Ebola-Patienten wappnet
Ortsbesuch auf der Isolierstation Wie sich eine Klinik für Ebola-Patienten wappnet

Bislang grassiert die Seuche Ebola vor allem in Afrika. Doch was passiert, wenn mehr Patienten nach Deutschland kommen? Die Düsseldorfer Uniklinik ist auf die hochgefährlichen Erreger vorbereitet. mehr...

Neue Ernährungsempfehlung: Selbst wenig Zucker ist zu viel Zucker
Neue Ernährungsempfehlung Selbst wenig Zucker ist zu viel Zucker

Zu viel Zucker ist ungesund - darüber sind sich Experten einig. Was "zu viel" bedeutet, ist dagegen umstritten. Eine neue Studie zeigt: Die von der WHO empfohlene Menge ist womöglich noch zu hoch. mehr...

Das Gegenteil von traurig: Niemand bringt sich gerne um
Das Gegenteil von traurig Niemand bringt sich gerne um

Suizid gilt als feige Lösung, dabei ist er eine Verzweiflungstat, schreibt Tobi Katze. Er hat sich mit dem schwierigen Thema auseinandergesetzt - damit keiner mehr vorschnelle Urteile fällt. mehr...

Schockbilder auf Zigarettenpackungen: Warnungen schrecken nur pessimistische Raucher ab
Schockbilder auf Zigarettenpackungen Warnungen schrecken nur pessimistische Raucher ab

Fotos von verfaulten Lungen, darunter die Botschaft "Rauchen tötet": Solche Warnungen auf Zigarettenpackungen sollen abschrecken. Tun sie das auch? Nur bei bestimmten Rauchern, zeigt eine neue Studie. mehr...

Frühe Pilzsuche: Zahl der Pilz-Vergiftungen steigt
Frühe Pilzsuche Zahl der Pilz-Vergiftungen steigt

2014 ist ein gutes Jahr für Pilzsammler, doch das birgt auch Risiken. Denn durch die große Ausbeute steigt auch die Zahl der Vergiftungen. mehr...

Marodes Gesundheitssystem: Chinesen operieren sich oft selbst
Marodes Gesundheitssystem Chinesen operieren sich oft selbst

Wer sich in China medizinische Hilfe nicht leisten kann, muss selbst Hand anlegen: Sozial schwache Menschen operieren sich selbst, amputieren ihre eigenen Gliedmaßen oder basteln sich Beatmungsgeräte. mehr...

"Schlafen für Aufgeweckte": Schläft man bei Vollmond wirklich schlechter?
"Schlafen für Aufgeweckte" Schläft man bei Vollmond wirklich schlechter?

Wer von Ihnen schläft bei Vollmond schlecht? Und wer von Ihnen denkt nur, dass er bei Vollmond schlechter schläft? Michael Feld erklärt, was es mit vielen Vollmond-Mythen auf sich hat. mehr...

Gesundheit
Ratgeber
Ratgeber Sexualität: Lust und Liebe Ratgeber Sexualität Lust und Liebe
Ratgeber Fitness: Schwungvoll durchs Jahr Ratgeber Fitness Schwungvoll durchs Jahr