Erste Hilfe für Kinder

Kinder spielen und toben, haben Spaß. In ihrem Übermut können sie sich dabei aber verletzen. Wenn Eltern wissen, wie sie wann reagieren müssen, gehen die meisten Unfälle glimpflich aus.

3 Bewertungen

Ersticken

Ein Erstickungsanfall wird meistens dadurch ausgelöst, dass etwas in die Luftröhre gelangt und diese teilweise oder komplett verschließt. Bei kleineren Kindern um das erste Lebensjahr kommt das manchmal vor, wenn sie sich auf feste Nahrung umstellen müssen. Dann rutscht ihnen schon mal was in die Luft- statt in die Speiseröhre. Aber auch eine Erdnuss, ein Bauklötzchen oder ein Insektenstich in den Mund verursachen Erstickungsanfälle.

Maßnahmen bei einem Erstickungsanfall:

  • Klopfen Sie Ihrem Kind fünfmal nacheinander auf den Rücken, wobei Ihr Kind den Kopf zwischen den Schulterblättern hängen lässt. Oder legen Sie das Kind auf Ihre Oberschenkel, sodass der Oberkörper herunterhängt, und klopfen Sie mit der flachen Hand zwischen seine Schulterblätter.
  • Wenden Sie den sogenannten Heimlich-Handgriff an: das Kind von hinten umfassen, die Hände auf den Oberbauch legen (dort, wo das Zwerchfell liegt), und dort einen ruckartigen Druck ausüben. Damit lösen Sie einen künstlichen Hustenstoß aus.
  • Machen Sie bei Atemstillstand Mund-zu-Mund- oder Mund-zu-Nase-Beatmung.
  • Droht Ihr Kind an einem verschluckten Gegenstand zu ersticken, dürfen Sie es auf keinen Fall beatmen. Sie würden sonst den eingeatmeten Gegenstand nur noch tiefer in die Atemwege schieben. Außerdem könnten Sie die Lunge gar nicht belüften, da der Gegenstand ja davor liegt.
  • Kühlen Sie die Schwellung im Mund oder Hals, indem Sie Ihrem Kind zum Beispiel einen Eiswürfel zum Lutschen geben.
  • Versuchen Sie auf keinen Fall, einen Fremdkörper mit der Pinzette oder mit den Fingern aus dem Rachen zu entfernen. Sie drücken ihn sonst eventuell noch tiefer hinein.
  • Rufen Sie, wenn nötig, so schnell wie möglich den Notarzt unter der Nummer 112 an.
 
 
MEHR ZUM THEMA
Ratgeber
Ratgeber Sexualität: Lust und Liebe Ratgeber Sexualität Lust und Liebe
Ratgeber Fitness: Schwungvoll durchs Jahr Ratgeber Fitness Schwungvoll durchs Jahr
 
 
stern - jetzt im Handel
stern (18/2014)
Die vegane Versuchung