Schutz für übersensible Haustierbesitzer

Etwa jeder fünfte Allergiker entwickelt auch eine Überempfindlichkeit gegen bestimmte Tiere. Im schlimmsten Fall müssen sich Betroffene von ihrem vierbeinigen Freund trennen.

0 Bewertungen
Wählen Sie Haustiere nach ihrem Allergiepotenzial. Hunde lösen seltener Allergien aus als Katzen oder Nager. Auch die Rasse ist wichtig: Zum Beispiel sind Boxer und Schnauzer am problematischsten, Schäferhunde und Beagles lösen selten allergische Reaktionen aus ©