So gefährlich ist die Partydroge

13. Dezember 2012, 19:54 Uhr

Fatale Einstiegsdroge: Crystal Meth putscht den Körper auf - und ruiniert ihn in kürzester Zeit. Fakten zum kristallinen Pulver, das Thema beim deutsch-tschechischen Innenministertreffen ist.

5 Bewertungen
Crystal Meth, Kampagne, Droge, Rehabs.com, Abhängige

Das Pulver ist weiß wie Schnee, kleine Kristalle zeichnen sich darin ab: Vor allem immer mehr Jugendliche greifen zu der Partydroge Crystal Meth, die den Körper aufputscht und wach hält. Auf den ersten Blick wirkt die Designer-Droge harmlos, doch sie kann einen Körper innerhalb kurzer Zeit ruinieren. Denn hinter dem Pulver verbirgt sich eine gefährliche chemische Substanz, die rasend schnell abhängig macht.

Die amerikanische Drogen-Aufklärungsseite Rehabs.com warnt daher eindringlich vor dem Konsum von Crystal Meth. Statt Worten lassen die Macher der Internetseite Bilder sprechen: Die schockierenden Fotos zeichnen die Drogenkarriere von Crystal Meth-Abhängigen nach - und dokumentieren die fatalen Auswirkungen auf die Gesundheit der Betroffenen.

ikr
 
 
MEHR ZUM THEMA
Ratgeber
Ratgeber Sexualität: Lust und Liebe Ratgeber Sexualität Lust und Liebe
Ratgeber Fitness: Schwungvoll durchs Jahr Ratgeber Fitness Schwungvoll durchs Jahr
 
 
stern - jetzt im Handel
stern (17/2014)
Der Schicksalsflug