A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Depression

Kultur
Kultur
Claudia Eisinger machte undercover eine Therapie

Claudia Eisinger (30) hat sich für die Hauptrolle in der Bestsellerverfilmung "Mängelexemplar" auf ungewöhnliche Weise vorbereitet. In dem Film kämpft sie als Karo gegen eine Depression.

Depressionen wegen Lichtmangel
Depressionen wegen Lichtmangel
Wie das Herbstwetter die Seele trübt

Wenn die Welt in Wolken versinkt, verdüstert sich bei vielen auch die Stimmung. Manche Menschen leiden in der kalten Jahreszeit sogar unter Depressionen. Schuld ist vor allem Lichtmangel.

Schlag 12 - Mittagskommentar zur Sterbehilfe
Schlag 12 - Mittagskommentar zur Sterbehilfe
Die letzte Entscheidung sollte einem selbst gehören

Der Bundestag debattiert über Sterbehilfe. Doch die Politik sollte Menschen nicht vorschreiben, wie sie zu sterben haben. Ein Plädoyer für verantwortliche Hilfe in den letzten Stunden.

Panorama
Panorama
Bundesweite Gesundheitsstudie mit 200 000 Teilnehmern

Für eine bundesweite Langzeit-Studie zu chronischen Krankheiten werden in den kommenden Jahren 200 000 Männer und Frauen untersucht und befragt.

Liebeskummer in Bildern
Liebeskummer in Bildern
Wie sich ein gebrochenes Herz anfühlt

Laura Stevens litt sehr unter ihrer Trennung. Doch anstatt den Schmerz zu verdrängen, nutzte sie ihn als Inspiration: Ihr Fotoprojekt "Another November" erzählt von Einsamkeit und Selbstsuche.

Schnauze, Wessi!
Schnauze, Wessi!
#1989? #Revolution? #Bahnstreik? Heul doch, Westen!

Wenn sie mal ganz unzufrieden sind, rufen Westdeutsche die "Bild"-Zeitung an oder erfinden einen #hashtag. Selbst ihre Hooligans suchen sich lieber Schwächere. Eine Dose Mitleid.

Sport
Sport
Fünf Jahre nach Enke hat sich kaum etwas verändert

Die Rede war von einer Zäsur, von einer nachhaltigen Veränderung in der Welt des Profisports. Doch seit dem Suizid von Fußball-Nationaltorwart Robert Enke am 10. November 2009 hat sich nicht viel verändert.

Investitionspaket
Investitionspaket
Schäuble will Wachstum mit zehn Milliarden ankurbeln

Die Steuerschätzung hat ergeben: Bis 2018 müssen Bund und Länder auf 21 Milliarden Euro verzichten. Der Finanzminister hält dagegen - und will das schwächelnde Wachstum mit zehn Milliarden fördern.

Nachrichten-Ticker
Schäuble will Zehn-Milliarden-Paket für die Konjunktur

Trotz schwächerer Steuereinnahmen als erwartet will Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) zusätzliche Milliarden für öffentliche Investitionen ausgeben.

Geständnis
Geständnis
Sharon Osbourne leidet seit Jahren an Depressionen

Schon seit Jahren sucht sie sich professionelle Hilfe, um ihre Krankheit zu bekämpfen: In einem Interview gesteht Sharon Osbourne, dass sie an Depressionen leidet.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Depression auf Wikipedia

Depressiv bezeichnet umgangssprachlich einen Zustand psychischer Niedergeschlagenheit. In der Psychiatrie wird die Depression den affektiven Störungen zugeordnet. Im gegenwärtig verwendeten Klassifikationssystem psychischer und anderer Erkrankungen lautet die Krankheitsbezeichnung depressive Episode oder rezidivierende (wiederkehrende) depressive Störung. Die Diagnose wird allein nach Symptomen und Verlauf gestellt. Zur Behandlung depressiver Störungen werden unterschiedliche Verfahren der Ps...

mehr auf wikipedia.org