Kontrolluntersuchungen bei Diabetes: Das sollte der Arzt jedes Mal checken
Kontrolluntersuchungen bei Diabetes Das sollte der Arzt jedes Mal checken

Zuckerkranke sollten sich regelmäßig vom Arzt gründlich untersuchen lassen. Dazu gehört, den Blutdruck zu messen, den HbA1c-Wert zu bestimmen, die Augen sowie die Sensibilität der Füße zu testen. mehr...

Sport für Zuckerkranke: Bewegung, die gut tut
Sport für Zuckerkranke Bewegung, die gut tut

Ob Nordic Walking, Gymnastik oder Tai Chi: Sport ist sehr wichtig für Zuckerkranke. Denn trainierte Muskeln können den Zucker aus dem Blut viel besser aufnehmen. Mehr Kalorien verbraucht er außerdem. mehr...

Ernährungstipps für Zuckerkranke: Diät - nein danke!
Ernährungstipps für Zuckerkranke Diät - nein danke!

Menschen mit Diabetes dürfen alles essen - auch Süßes und Fettes - und ab und zu Alkohol trinken. Von Diabetikerprodukten sollten sie dagegen ganz die Finger lassen. mehr...

Schwankende Werte: So halten Sie Ihren Blutzucker im Zaum
Schwankende Werte So halten Sie Ihren Blutzucker im Zaum

Zu viel oder zu wenig Zucker - beides ist gefährlich. Menschen mit Diabetes sollten daher ein paar Grundregeln beachten, um sich vor dem extremen Auf und Ab zu schützen. mehr...

Tipps für Zuckerkranke: So schützen Sie Ihre Augen, Nieren und Füße
Tipps für Zuckerkranke So schützen Sie Ihre Augen, Nieren und Füße

Die Folgeschäden von Diabetes sind verstopfte Adern, verödete Nerven, offene Wunden. Doch Sie können sich im Alltag schützen. mehr...

Fußpflege bei Diabetes: Pediküre par excellence
Fußpflege bei Diabetes Pediküre par excellence

Mit der Nagelschere ausgerutscht, die Blase aufgescheuert - für Zuckerkranke kann das unangenehme Folgen haben, denn ihre Wunden heilen schlecht. Wer Diabetes hat, sollte seine Füße daher gut pflegen. mehr...

Reisetipps für Diabetespatienten: Das sollten Sie nicht vergessen!
Reisetipps für Diabetespatienten Das sollten Sie nicht vergessen!

Wer in den Urlaub fährt, sollte gut vorbereitet sein. Diabetespatienten dürfen ihre Spritzen zum Beispiel mit ins Flugzeug nehmen, müssen aber an eine Bescheinigung dafür denken. Und an manches mehr. mehr...

Insulin spritzen: Mit Nadel und Stift
Insulin spritzen Mit Nadel und Stift

Mit Nadel, Stift oder Pumpe können Sie sich Insulin verabreichen. Bauch und Gesäß sind die besten Ziele. Nur bei Narben sollten Sie vorsichtig sein. mehr...

Zahnschäden bei Diabetes: So schützen Sie Ihr Gebiss
Zahnschäden bei Diabetes So schützen Sie Ihr Gebiss

Diabetes hat Auswirkungen auf das Gebiss: Zu viel Zucker im Blut kann Parodontitis verschlimmern. mehr...

Schulkinder mit Diabetes: Im Unterricht essen ist erlaubt
Schulkinder mit Diabetes Im Unterricht essen ist erlaubt

Auch zuckerkranke Kinder müssen zur Schule. Eltern sollten die Lehrer über die Situation informieren. Sie sollten ebenfalls klären, dass ihr Kind auch außerhalb der Pause etwas essen und trinken darf. mehr...