Pediküre par excellence

Mit der Nagelschere ausgerutscht, die Blase aufgescheuert - für Zuckerkranke kann das unangenehme Folgen haben, denn ihre Wunden heilen schlecht. Wer Diabetes hat, sollte seine Füße daher gut pflegen.

Untersuchen Sie Ihre Füße täglich. Nehmen Sie einen Handspiegel zu Hilfe, um die Sohlen und die Zehenzwischenräume zu kontrollieren. Denn Kleinigkeiten wie ein Ausrutscher beim Nägelschneiden oder eine aufgescheuerte Blase können für Zuckerkranke schlimme Folgen haben. Ihre Wunden heilen schlecht ©