Das sollte der Arzt jedes Mal checken

Zuckerkranke sollten sich regelmäßig vom Arzt gründlich untersuchen lassen. Dazu gehört, den Blutdruck zu messen, den HbA1c-Wert zu bestimmen, die Augen sowie die Sensibilität der Füße zu testen.

0 Bewertungen
Lassen Sie sich bei jedem Besuch in der Praxis den Blutdruck messen. Liegt Ihr Wert über 140 zu 90, ist er zu hoch. Ein zu hoher Blutdruck schadet auf Dauer Ihren Nieren und ist ein Risikofaktor für Herz-Kreislauf-Erkrankungen ©