Im Unterricht essen ist erlaubt

Auch zuckerkranke Kinder müssen zur Schule. Eltern sollten die Lehrer über die Situation informieren. Sie sollten ebenfalls klären, dass ihr Kind auch außerhalb der Pause etwas essen und trinken darf.

Ihr Kind möchte sein wie die anderen. Trotzdem sollten alle Mitschüler in der Klasse wissen, dass es zuckerkrank ist. Informieren Sie auch die Lehrer darüber, wie sich Ihr Kind verhält, wenn es unterzuckert ist und wie sie ihm dann helfen können ©