A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Erkrankung

Kaum erprobtes Medikament
Kaum erprobtes Medikament
Hilft ZMapp wirklich gegen Ebola?

Die wenigen Patienten, die bislang das Ebola-Medikament "ZMapp" erhielten, gelten als stabil oder gar geheilt. Forscher warnen aber vor zu großer Hoffnung: Was wirklich geholfen hat, sei unklar.

Wissen
Wissen
Ebola-Wundermittel "ZMapp"? - Experten dämpfen Erwartungen

Mehrere Ebola-Patienten, die mit dem experimentellen Medikament "ZMapp" behandelt wurden, zeigen deutliche Fortschritte oder gelten als geheilt.

"Ice Bucket Challenge"
Was hinter der Muskelkrankheit ALS steckt

Die "Ice Bucket Challenge" ist zum Running-Gag im Netz geworden. Dabei ging es dabei ursprünglich um ein ernstes Thema: die Nervenkrankheit ALS. Das sollte nicht untergehen, fordern Betroffene.

Kinderlähmung
Kinderlähmung
Möglicher Durchbruch im Kampf gegen Polio

Schlucken oder Spritzen - was ist besser im Kampf gegen Polio? Das wurde unter Forschern lang diskutiert. Eine Studie zeigt, dass die Vakzine kombiniert am besten wirken ? und Polio ausrotten könnten.

Wissen
Wissen
Impfstoff-Kombination soll Kinderlähmung besser bekämpfen

Die Kombination von zwei Impfstoffen gegen Kinderlähmung könnte dabei helfen, den Erreger der Krankheit weltweit endgültig auszurotten.

DAK Erhebung
DAK Erhebung
Arbeitnehmer waren im 1. Halbjahr seltener krank

Im ersten Halbjahr 2014 haben sich mehr Berufstätige krankschreiben lassen als im Jahr zuvor. Hauptgrund für Fehltage waren Rückenschmerzen, Knieprobleme und psychische Leiden.

Kinderlähmung trotz Impfung
Kinderlähmung trotz Impfung
Forscher aus Bonn entdecken mutiertes Polio-Virus

Aufgrund wirksamer Impfungen gilt Kinderlähmung als fast ausgerottet. Doch nach einer Polio-Epidemie im Kongo untersuchten Forscher nun Verstorbene - und fanden ein Virus, das resistent sein könnte.

Ebola-Epidemie
Ebola-Epidemie
Liberias Präsidentin verhängt nächtliche Ausgangssperre

Quarantäne von zwei Stadtvierteln und eine nächtliche Ausgangssperre: Liberias Regierung greift hart durch, um gegen die Ebola-Epidemie anzukämpfen. Das Land muss bereits 466 Ebola-Tote vermelden.

Nachrichten-Ticker
Ausgangssperre in Liberia wegen Ebola-Epedemie

Liberia verhängt wegen der Ebola-Epidemie eine nächtliche Ausgangssperre.

Panorama
Panorama
Ebola-Fall in Berlin unwahrscheinlich

Ein Ebola-Verdacht hat in Berlin stundenlang für Aufregung gesorgt. Erst am Nachmittag gab es dann vorläufige Entwarnung: Experten der Charité gingen davon aus, dass die 30-jährige Frau, die etwa eine Woche zuvor in Nigeria gewesen war, an einer Magen-Darm-Erkrankung litt.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?