Zu süß, zu fett, zu salzig

Die Ampelkennzeichnung ist zwar vom Tisch, doch wenn es sie gäbe, sähen die Werte für viele Kinderlebensmittel schlecht aus: Die meisten sind zu süß, zu fett, zu salzig. 14 Produkte im Überblick.

Kinderlebensmittel, Lebensmittel, Kinder, süß, fett, Süßigkeiten, Zucker, Fett, Ampel, Schokolade, Würstchen ©

Kellogg: Frosties

Das EU-Parlament hat die Einführung einer Ampelkennzeichnung 2010 zwar abgelehnt. Wenn es sie aber gäbe, sähen die Werte für viele Kinderlebensmittel nicht besonders gut aus. Die Frühstücksflocken "Kellogg's Frosties" bilden da keine Ausnahme. Zwar ist der Fettgehalt im grünen Bereich, dafür ist das Produkt mit 37 Prozent Zuckeranteil viel zu süß und somit sehr kalorienreich. Selbst der Salzgehalt ist hier im mittleren Bereich.

Die Einteilung in Rot, Gelb und Grün beruhen auf den Grenzwerten der britischen Lebensmittelbehörde Food Standards Agency (FSA)