Zur mobilen Ansicht
Wechseln Sie für eine bessere Darstellung
auf die mobile Ansicht
Weiterlesen Mobile Ansicht
Startseite

Stern Logo Ratgeber Ernährung

Welchen Werbeslogan finden Sie irreführend?

"Monsterbacke" vor Gericht: Der Bundesgerichtshof verhandelt, ob Ehrmann behaupten darf, dass der zuckrige Früchtequark so gesund ist wie Milch. Was ist mit anderen milchigen Werbeversprechen?

Von Daniel Bakir

  Um den Slogan "So wichtig wie das tägliche Glas Milch" weiter zu verwenden, müsste Ehrmann den gesundheitlichen Nutzen des zuckerhaltigen Quarks belegen. Stattdessen hat die Firma den Spruch gestrichen.

Um den Slogan "So wichtig wie das tägliche Glas Milch" weiter zu verwenden, müsste Ehrmann den gesundheitlichen Nutzen des zuckerhaltigen Quarks belegen. Stattdessen hat die Firma den Spruch gestrichen.

Kann ein Fruchtquark namens "Monsterbacke" für die Ernährung so wichtig sein "wie das tägliche Glas Milch"? Die Firma Ehrmann behauptete das jedenfalls mit Ausrufezeichen auf ihren bunten Plastikbechern. Dafür hat die deutsche Wettbewerbszentrale den Joghurthersteller verklagt. Der Europäische Gerichtshof sieht in dem Slogan ein Gesundheitsversprechen, was so nicht geht. Um den Spruch weiter auf ihre Packungen drucken zu können, müsste Ehrmann ihn mit gesundheitsbezogenen Angaben belegen (Az. C-609/12). Der Spruch könnte beim Verbraucher den Eindruck erwecken, der Zuckerquark wirke sich positiv auf die Gesundheit aus. Das aber kann Ehrmann nicht belegen.

Die Firma hat daher vorsorglich den umstrittenen Spruch bereits von den Packungen gestrichen. Dennoch streitet sie sich weiter mit der Wettbewerbsbehörde, ob der Spruch mit zusätzlichen Hinweisen nicht vielleicht doch zulässig wäre. Der Bundesgerichtshof tut sich offenbar schwer mit der Entscheidung. Eigentlich hätte am heutigen Montag eine Entscheidund fallen sollen. Sie wurde aber auf den 12. Februar 2015 vertagt.

Fragwürdige Milchversprechungen haben in der Lebensmittelbranche eine ungute Tradition. Immer wieder versuchen Hersteller, mit Verweis auf die gesunde Milch Verbraucher zum Kauf ihrer meist gar nicht so gesunden Produkte zu verführen. So werden selbst die größten Zuckerbomben zu nahrhaften Offenbarungen. Wir haben einige prominente Beispiele zusammengestellt.

Hier können Sie dem Verfasser auch auf Twitter folgen. Der Autor Daniel Bakir auf Google+

Stern Logo Das könnte sie auch interessieren

Partner-Tools