Mobile Ansicht
Wechseln Sie für eine bessere
Darstellung auf die mobile Ansicht
Weiterlesen Mobile Ansicht
HOME

Stern Logo Ratgeber Ernährung

Das sind die besten Nuss-Nougat-Cremes

Geschmack, Streichqualität und Schadstoffe: Stiftung Warentest hat 21 Nuss-Nougat-Cremes untersucht. Wir zeigen die sechs Testsieger.

Die Eigenmarke von Netto erinnert in der Aufmachung an das Nutella-Original

Platz sechs: Nussetti Nuss-Nougat-Creme von Netto

Die Eigenmarke von Netto ist auf dem letzten Platz unter den Testsiegern. Sie erinnert in der Aufmachung an das Nutella-Original, reicht allerdings nicht ganz heran. Die sensorische Beurteilung ist "gut" (Nutella: "sehr gut"). Die Creme schmecke allerdings ausgewogen mit deutlicher Schokoladennote, so die Tester. Gesamtnote: 2,5.


Schimmelpilzgifte wurden in 16 der 21 getesteten Cremes nachgewiesen. Erhielt eine Creme beim Punkt Schadstoffgehalt ein "Ausreichend" führte dies auch zu einer Abwertung in der Gesamtnote. Ein "Befriedigend", das auch manche der sechs Testsieger erhielten, führte noch nicht zu einer schlechteren Gesamtbewertung. 


Die Netto-Creme erhielt in punkto Schadstoffbelastung ein "Befriedigend". Aflatoxine, also Schimmelpilzgifte, waren nachweisbar.

Stiftung Warentest  hat Nuss-Nougat-Cremes getestet - und Nutella-Fans können aufatmen. Der Klassiker unter den Brotaufstrichen schnitt gut ab: Er war sogar die beste Creme im Test. Keine der 20 anderen Cremes reichte an das Original heran, heißt es in der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift "Test".

Fünf Produkte erhielten die Gesamtbewertung "gut", zwölf stufte die Stiftung als "befriedigend" ein, eine Creme wurde mit "ausreichend" bewertet und zwei waren nur "mangelhaft". Bei sieben Produkten verderben Schadstoffe den Genuss, so die Tester. Wenn Nüsse falsch gelagert oder nicht richtig getrocknet werden, können sie schimmeln, was dazu führt, dass sogenannte Aflatoxine in die Creme gelangen können.  

Palmöl - ein Fluch für die Umwelt 

Vermeidbar sind die Gifte bei Nüssen nicht immer, schreibt Warentest. Auch in Nussschokolade oder Studentenfutter entdeckte Warentest sie bei anderen Tests. Doch diesmal überraschte die Tester die Anzahl der Produkte, in denen die Schimmelpilzgifte festgestellt werden konnten. In 16 von 21 Produkten waren sie nachweisbar. Zwar halten alle den aktuell vorgegebenen Grenzwert ein. Doch bis 2010 war dieser strenger. Setze man den alten Wert als Maßstab, hätten sieben Produkte nicht verkauft werden dürfen, kritisiert Warentest.


Ein weiterer Kritikpunkt an den Cremes: Die meisten enthalten Palmöl. Das Fett ist für Aufstriche sehr gut geeignet, allerdings verursacht der Palmölanbau massive Umweltschäden. Wer auf Palmöl in der Nuss-Nougatcreme verzichten will, kann zu zwei Cremes greifen - doch diese überzeugten die Tester in anderen Punkten nicht.

Den vollständigen Test können Sie gegen eine Gebühr unter www.test.de/nussnougatcreme abrufen.

lea

Stern Logo Das könnte sie auch interessieren

Partner-Tools