Drucken | Fenster schließen    

Essen Sie gesund?

Currywurst oder Magerquark, Rahmtorte oder Apfel - jeden Tag entscheiden wir neu, was wir essen. Doch ist das, was wir zu uns nehmen, auch gesund? Ob Sie sich richtig ernähren, erfahren Sie im Check.


Currywurst oder Magerquark, Rahmtorte oder Apfel - jeden Tag entscheiden wir neu, was wir essen. Doch ist das, was wir zu uns nehmen, auch alles gesund? Ob Sie sich richtig ernähren, erfahren Sie in unserem Check. Machen Sie den Test!

Bitte achten Sie darauf, dass Sie in Ihren Browser-Einstellungen Cookies aktivieren müssen, um den Symptom-Check zu nutzen.


 

Den Ernährungs-Check hat die stern.de-Redaktion gemeinsam mit Professorin Ursel Wahrburg von der Fachhochschule Münster entwickelt. Der Test besteht aus insgesamt sechs Fragenkomplexen zu Ihrer Ernährung und befragt sie, wie häufig Sie Brot, Milch oder Fleisch konsumieren und wie es mit Ihren Essgewohnheiten bei Obst oder Gemüse, bei Fetten und Süßem steht.

Ein Fortschrittsbalken zeigt Ihnen an, welchen Teil der Befragung Sie bereits absolviert haben. Am Ende des Ernährungs-Checks erhalten Sie Antworten, ob Sie alles richtig machen oder was Sie möglicherweise in Ihrem Ernährungsverhalten noch ändern sollten.

Bitte beachten Sie: Dieser Check dient Ihnen lediglich als Hinweis. Er ersetzt nicht die detaillierte Analyse bei einer Ernährungsberaterin.

 

Kein Ersatz für ärztliche Behandlung!

Alle Informationen des stern.de-Gesundheitsportals sind keine Ferndiagnose und keine ärztliche Behandlung. Sie können in keinem Fall die individuelle ärztliche Beratung, Diagnose und gegebenenfalls Therapie ersetzen.

Für Ihre Beschwerden empfehlen wir deshalb - unabhängig von der Inanspruchnahme von Informationen des stern.de-Gesundheitsportals -, stets einen fachkundigen Arzt Ihres Vertrauens aufzusuchen. Nur er kann eine eingehende und individuelle medizinische Untersuchung durchführen, Ihre Symptome, Ihr etwaiges Krankheitsbild und Ihren Gesamtzustand einschließlich eventueller Vorerkrankungen beurteilen.

Weder stern.de noch dessen ärztliche, pharmazeutische, wissenschaftliche oder sonstige Kooperationspartner übernehmen eine Gewähr für die Richtigkeit oder Vollständigkeit erteilter Informationen, soweit kein vorsätzliches oder grob fahrlässiges rechtswidriges Handeln vorliegt und soweit ein solcher Gewährleistungsausschluss rechtlich zulässig ist.

Es gilt deutsches Recht, auch wenn Sie von außerhalb Deutschlands auf das stern.de-Gesundheitsportal zugreifen.

 

© 2014 stern.de GmbH