A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Erreger

Politik
Politik
So wird bei einem Ebola-Verdacht in Deutschland verfahren

Fieber, Unwohlsein, Durchfall und Erbrechen: Bei solchen Symptomen sollte sich jeder, der zuvor in einem von Ebola betroffenen Staat war, umgehend bei einem Arzt melden - zunächst telefonisch.

Wissen
Wissen
Der erste Zoo für Mikroben: Blick in die unsichtbare Welt

Ein rotes Herz aus Plexiglas leuchtet verführerisch auf dem Boden. Ein Pärchen betritt es, umarmt sich zärtlich. Die Lippen treffen sich zum Kuss. Auf dem Videoschirm dahinter rattern Zahlen. Bingo: "Sie haben soeben eine Million Mikroben ausgetauscht."

Tollwut
Tollwut
Indiens Kampf gegen todbringende Tierbisse

Jedes Jahr sterben weltweit 55.000 Menschen an Tollwut - ein Drittel davon in Indien. Der Kampf gegen das Virus ist dort extrem schwer: Impfstoffe sind knapp und teuer, Hunde verbreiten den Erreger.

Nachrichten-Ticker
WHO befürchtet Verdreifachung der Ebola-Fälle

Die Zahl der Ebola-Infektionen in Westafrika könnte sich bis Anfang November mehr als verdreifachen.

Nachrichten-Ticker
WHO befürchtet Verdreifachung der Ebola-Fälle

Die Zahl der Ebola-Infektionen in Westafrika könnte sich bis Anfang November mehr als verdreifachen.

Nachrichten-Ticker
WHO befürchtet Verdreifachung der Ebola-Fälle

Die Zahl der Ebola-Infektionen in Westafrika könnte sich bis Anfang November mehr als verdreifachen.

Nachrichten-Ticker
WHO befürchtet Verdreifachung der Ebola-Fälle

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat vor einer Verdreifachung der Zahl der Ebola-Infektionen in Westafrika in den kommenden Wochen gewarnt.

Nachrichten-Ticker
Ebola: Dutzende Leichen in Sierra Leone gefunden

Während der dreitägigen Ausgangssperre in Sierra Leone haben Helfer in und um die Hauptstadt Freetown bis zu 70 Leichen entdeckt.

Nachrichten-Ticker
Ebola: Dutzende Leichen in Sierra Leone gefunden

Während der dreitägigen Ausgangssperre in Sierra Leone haben Helfer in und um die Hauptstadt Freetown bis zu 70 Leichen entdeckt.

Panorama
Panorama
Merkel verspricht Liberia Hilfe im Kampf gegen Ebola

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat Liberia rasche Hilfe im Kampf gegen das tödliche Ebola-Virus versprochen. Dabei könnte auch die Bundeswehr zum Einsatz kommen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?